Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

               

     3.Advent

  
HEC Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Die Eisbären haben den US-Amerikaner Aiden Wagner vom Ligarivalen EC Eppelheim in die Käthchenstadt gelotst und erhoffen sich durch ihn mehr Durchschlagskraft in der Offensive
  
ESC Vilshofen
(BLL)  Verstärkung für die Wölfe: Vom Bayernligisten Passau Black Hawks wechselt Verteidiger Benoit Baumgartner zum ESC und von den Dachau Woodpeckers aus der Bezirksliga kommt der Oberliga-erfahrene Stürmer Dominik Retzer nach Vilshofen. Dagegen hat Stürmer Pierre Schmidt das Team verlassen
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Milan Pfalzer hat sich am Freitag Abend an der Achillessehne verletzt und wurde bereits operiert. Dadurch ist die aktuelle Spielzeit für ihn vorraussichtlich bereits beendet
  
ERC Regen
(BBZL)  Die Red Dragons haben den slowakischen Verteidiger Michal Koma, dem jüngeren Bruder von Publikumsliebling Jaroslav Koma, verpflichtet. Allerdings gibt es mit Marek Posmyk, der zuletzt schon nicht mehr im Aufgebot war, auch einen Abgang zu vermelden
  
Krefelder EV
(OLN)  Stürmer Benjamin Kosianski, der zuletzt lange Zeit verletzungsbedingt pausieren musste, wechselt von den Eispiraten Crimmitschau zum KEV um Spielpraxis zu sammeln
  
ESC Dorfen
(BYL)  Verteidiger Alexander Rauscher hat die Eispiraten aus berfulichen Gründen verlassen
  
Blue Devils Weiden
(OLS)  Stürmer Herbert Geisberger hat sich am letzten Wochenende eine Armverletzung zugezogen und wird deshalb vorraussichtlich zwei Wochen lang nicht zur Verfügung stehen
  
SG Bad Bayersoien/Peiting
(BBZL)  Nach einem kurzen Intermezzo in der Landesliga beim TSV Farchant kehrt Stürmer Florian Ferkau nun wieder zum ESV Bad Bayersoien zurück
  
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Stürmer Ross Mauermann hat vorzeitig seinen Vertrag bei den Fischtown Pinguins verlängert und wird auch in den nächsten drei Jahren für Bremerhaven aufs Eis gehen
  
Herner EV
(OLN)  Verteidiger Thomas Ziolkowski hat sich am letzten Wochenende schwere Gesichtsverletzungen zugezogen und ist dadurch mehrere Wochen ausser gefecht
 
Ravensburg Towerstars
(DEL2)  Verteidiger Pawel Dronia und Stürmer David Zucker werden beide wegen einer Unterkörperverletzung für mindestens vier Wochen pausieren müssen
 
Eisbären Juniors Berlin
(RLO)  Nach einem studienbedingten Auslandsaufenthalt kehrt Stürmer Yannick D´Arino nun nach Deutschland zurück und wird ab sofort wieder für die Eisbären Juniors auflaufen
  
EHC Red Bull München
(DEL)  Die Red Bulls müssen in den nächsten drei Wochen auf Nationalstürmer Maximilian Kastner verzichten, der wegen einer Oberkörperverletzung ausfällt
     
   

 Stichwortsuche:
toelzerloewenTölzer Löwen: Rege Diskussion beim Fanstammtisch, Lewis bleibt bis Saisonende

(OLS)  Zuschauerschwund, sportliche Situation, Sponsoren: Diese Punkte standen im Mittelpunkt beim Fan-Stammtisch der Tölzer Löwen am Donnerstagabend in der Stadiongaststätte. Etwa 20 Interessierte waren zusammengekommen, um sich auszutauschen und den neuen Geschäftsführer Thomas Maban persönlich kennenzulernen.

Der hatte gleich eine gute Nachricht im Gepäck: Der Vertrag mit Stürmer Joseph Lewis wurde bis zum Saisonende verlängert. Dafür gab’s tosenden Applaus. „Wir sehen sein Potenzial“, sagte Maban. „Jemanden wie Lewis dürfen wir nicht ziehen lassen.“

Den Fans brannte eines besonders auf den Nägeln: Der Zuschauerschwund. Wünschenswert wäre wieder ein Schnitt im vierstelligen Bereich, war man sich einig. Nur was tun? Auch die Fans hatten sich zu dem Thema Gedanken gemacht, Thomas Maban versicherte, dass einige Aktionen laufen werden. Etwa mit Schulklassen oder Hotelgästen. Wichtig sei ihm vor allem eines: „Dass wir positiv miteinander umgehen. Dann tragen wir auch ein positives Bild nach außen.“

Der Nichtaufstieg habe viele Sympathien gekostet, warf ein Fan ein. „Daraus haben wir gelernt“, versicherte Florian Funk. „Wir werden nicht denselben Fehler nochmal machen“, sagte Maban.

Mit der sportlichen Situation waren die Fans sehr zufrieden. Auch Funk sagte, dass er nach zehn Spieltagen fast ausschließlich Positives gesehen habe – nur das 0:7 in Klostersee sei die krasse Ausnahme gewesen. „Sogar beim 1:4 gegen Regensburg haben wir gut gespielt. Wir wollen nicht verlieren, aber es passiert manchmal.“
Die Sponsorensuche sei in vollem Gange, viele Gespräche stünden an, sagte Maban. „Die Sponsoren müssen besser betreut werden“, regte ein Fan an. „Da sind wir dran“, versicherte der Geschäftsführer, der um Verständnis bat, nicht alles in sechs bis acht Wochen umsetzen zu können.

Eines wurde deutlich: Die Fans sind bereit, Engagement zu zeigen. So wird für das Auswärtsspiel am 19. Dezember in Sonthofen ein Fanbus organisiert. Eine kleine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Ideen für eine Einlaufshow bei Heimspielen.  Alle wollen an einem Strang ziehen. Das gilt laut Thomas Maban auch für TEG und ECT, denn: „Was wäre der Verein ohne die Erste und was wäre die Erste ohne Verein?“


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Freitag 31.Oktober 2014
Tölzer Eissport GmbH
Oberliga Süd
    -  Tölzer Löwen
    -  
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!