Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
icehockeypage.net Trustcheck Seal
hernerev2007Aron Wagner verlässt den Herner EV – Maik Klingsporn bleibt bis Saisonende

(OLN)  Noch vor dem ersten Training des Herner EV am Dienstagabend unter der neuen sportlichen Führung wurde der Vertrag mit Aron Wagner aufgelöst. Der in Bad Muskau geborene 20-jährige Verteidiger war erst im Sommer an den Gysenberg gekommen, konnte sich aber beim HEV nicht so durchsetzen wie er sich das erhofft hatte. Deshalb hatte er um seine Vertragsauflösung gebeten.

Der Vertrag von Maik Klingsporn, der ursprünglich nur bis Ende November lief, wurde dagegen erwartungsgemäß in der letzten Woche bis zum Saisonende verlängert. Der 24-jährige Verteidiger konnte von Saisonbeginn an überzeugen und präsentierte sich als eine zuverlässige und kampfbetone Stütze in der Herner Defensive, so dass die Vertragsverlängerung reine Formsache war.

Am Dienstagabend konnte der Herner EV sich endlich wieder auf das rein Sportliche konzentrieren. Vor dem Training sprach zuerst Jürgen Schubert, Geschäftsführer der Gysenberghallen GmbH, zur Mannschaft. Anschließend stellte er den neuen (Interims-)Trainer Elmar Schmitz und Matthias Roos vom Krefelder Kooperationspartner vor, der den HEV in der aktuellen Situation nach dem Trainerweggang dankenswerterweise sehr unterstützt. Beide leiteten anschließend auch das erste Training. Dabei wurde dann auch die Kooperation vorbildlich 'gelebt', denn Elmar Schmitz und Matthias Roos hatten alle DNL-Förderlizenzspieler mit aufs Eis gebracht. Der 'Neuanfang' ist also gemacht.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 6.Dezember 2017
Herner EV
HEV - kp
    -  Oberliga Nord
    -  
    -  
  
 

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***



 
  
Dinslaken Kobras
(RLW)  Die beiden Stürmer Sebastian Haßelberg und Daniel Pleger hängen die Schlittschuhe zum Saisonende an den Nagel und laufen in der kommenden Spielzeit nicht mehr im Trikot der Kobras auf


Neusser EV
(RLW)  Andrej Fuchs, der im November aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurücktrat, übernimmt ab sofort wieder den Trainerposten, da Boris Ackermann für den Rest der Saison, bzw die Spiele in der Relegation, nicht zur Verfügung steht


Nationalmannschaft
(DEB)  Deutschland bezwingt Weltmeister Schweden mit 4:3 nach Verlängerung und zieht somit sensationell in das Halbfinale bei den Olympischen Winterspielen ein. Weiter geht es am Freitag gegen Kanada


Kassel Huskies
(DEL2)  Verteidigerstar und US-Nationalspieler James Wisniewski kehrt von den Olympischen Winterspielen nicht zu den Nordhessen zurück und geht nach eigener Aussage vorerst wieder in die USA


Wiehl Penguins
(LLW)  Der TuS Wiehl ist seit dem letzten Wochenende Meister der Landesliga Nordrhein-Westfalen
  
     

Partner

Partner2  

RizVN Login