Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
icehockeypage.net Trustcheck Seal
oberligasuedOberliga Süd: Vorläufiger Spielplan für Meisterschaftsrunde steht

(OLS)  Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht den vorläufigen Spielplan für die Meisterschaftsrunde der Oberliga Süd 2017/18.  Für die Meisterschaftsrunde der Oberliga Süd in der Saison 2017/18 konnten sich die bestplatzierten sieben Teams vor Ende der letzten beiden Hauptrundenspieltage frühzeitig qualifizieren. Dies sind die Starbulls Rosenheim, der Deggendorfer SC, die Selber Wölfe, der EV Landshut, der EC Peiting, der ERC Bulls Sonthofen und die Eisbären Regensburg. Den letzten freien Platz der Meisterrunde machen am kommenden Wochenende die Blue Devils Weiden und der EV Lindau Islanders im Fernduell untereinander aus.
Sobald diese Entscheidung gefallen ist, wird der finale Spielplan herausgegeben.

Die Platzierten neun bis zwölf der Hauptrunde treffen in der Verzahnungsrunde auf die acht bestplatzierten Mannschaften der Bayernliga und spielen dort um den Verbleib in der Oberliga Süd für die Saison 2018/19.

Nachfolgend die ersten beiden Spieltage in der Übersicht:

19.01.2018
Sonthofen Bulls - Selber Wölfe
Deggendorfer SC  -  EV Landshut
EC Peiting - Eisbären Regensburg
Starbulls Rosenheim - Weiden/Lindau

21.01.2018
Eisbären Regensburg - Deggendorfer SC
Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim
EV Landshut - EC Peiting
Weiden/Lindau - Sonthofen Bulls


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Donnerstag 11.Januar 2018
Oberliga Süd
DEB - rj
    -  Oberliga Süd
    -  Spielplan Meisterrunde
    -  
  

 

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***



 
   
Eisbären Burgau
(BLL)  Zwei neue Slowaken für den ESV: Die Eisbären haben die beiden international erfahrenen Stürmer Miroslav Skovira und Filip Rohacik verpflichtet


Zweibrücken Hornets
(RLSW)  Der EHC hat mit US-Stürmer Dan Radke, der auch schon in Frankreich aktiv war, künftig einen dritten Kontingentspieler im Team


Diez-Limburg Rockets
(RLW)  Die EGDL kann am Wochenende auf zwei Neuzugänge mit Oberliga-Erfahrung zurückgreifen: Aus der Bayerischen Landesliga von den Bad Kissinger Wölfen kommt Stürmer Nikolai Varianov und vom Ligakonkurenten EC Lauterbach wechselt Verteidiger Emanuel Grund zu den Rockets

 
Pfaffenhofen Ice Hogs
(BYL)  Der ECP hat mit dem Kanadier Dillon Duprey einen weiteren Kontingentstürmer verpflichtet - zuletzt war er in Schweden sowie in der nordamerikanischen SPHL aktiv


Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Trainer Kim Collins hat seinen Vertrag bei den Westsachsen vorzeitig für die kommende Saison verlängert


Löwen Frankfurt
(DEL2)  Der Kölner DNL-Stürmer Dani Bindels, der mittels Förderlizenz in dieser Saison auch schon in der Oberliga für die Moksiots Essen am Puck war, ist ab sofort auch für die Hessen spielberechtigt
  
     

Partner

Partner2  

RizVN Login