Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

                 
EC Peiting
(OLS)  Stürmer Anton Saal, der aus beruflichen gründen nach dem Ende der letzten Saison eigentlich kürzer treten wollte und sich dem Bezirksligisten ESV Bad Bayersoien angeschlossen hatte, kehrt nun zum ECP zurück und wird zumindest bis zum Saisonende aushelfen
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Die Trappers haben den holländischen Nationalstürmer Raymond van der Schuit, der zuletzt für Nijmegen in der BeNe League spielte, für die restliche Saison verpflichtet
  
EC Hannover Indians
(OLN)  Stürmer Robby Hein, der momentan verletzungsbedingt längere Zeit ausfällt, hat vorzeitig seinen Vertrag am Pferdeturm für die kommende Spielzeit verlängert
  
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Vertragsverlängerungen mit den beiden slowenischen Nationalspielern Jan Urbas und Miha Verlic, die beide zu den besten Stürmern im Team gehören, um eine weitere Spielzeit verlängert
  
EC Peiting
(OLS)  Der holländische Topscorer Nardo Nagtzaam hat sich eine Unterkörperverletzung zugezogen und wird vorraussichtlich fünf Wochen pausieren müssen
  
Adler Mannheim
(DEL)  Nach Berichten aus der Lokalpresse sollen Stürmer Jason Bast von den Kölner Haien, sowie Torhüter Felix Brückmann von den grizzlys Wolfsburg bereits als Neuzugänge bei den Adlern feststehen. Ausserdem besagen noch unbestätigte Gerüchte, dass Stürmer Pfil Hungerecker wohl vor einem Wechsel nach Wolfsburg steht und Brent Raedeke wohl mit den Kölner Haien in verbindung steht
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Die Rebels haben den kanadischen Angreifer Pat Martens verpflichtet, der letztes Jahr noch in der dritthöchsten französischen Liga spielte und zulezt für den Ligakonkurrenten Mad Dogs Mannheim aufs Eis ging, wo er teaminterner Topscorer war
  
SE Freising
(BLL)  Die Black Bears haben sich für den Abstiegskampf gerüstet: Vom EV Moosburg wechselt der kanadische Stürmer Nolan Regan nach Freising und von der 1b-Mannschaft des ESC Dorfen kommt der junge Angreifer Dario Braun
  
ESC Kempten
(BLL)  Die Sharks haben sich für die entscheidende Saisonphase nochmals verstärkt und haben sich die Dienste des lettischen Verteidigers Kristaps Millers gesichert, der zuletzt für die Bad Kissinger Wölfe in der Bayernliga spielte und zeitnah einen deutschen Paß erhalten könnte
  
EC Eisbären Eppelheim
(RLSW)  Stürmer Moritz Kühn, bislang für die Eisbären Heilbronn im Einsatz, kam letzte Woche neu zum ECE
     
   

 Stichwortsuche:
towerstarsravensburgRavensburg Towerstars lizenzieren drei Spieler aus eigenem EVR-Nachwuchs

(DEL2)  Mit den Stürmern Simon Klingler und Christopher Repka sowie Jugendtorhüter David Heckenberger haben die Ravensburg Towerstars drei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs des EV Ravensburg für die DEL2 Saison 2014/15 lizenziert.

„Wir freuen uns, dass wir drei jungen Talenten die Chance geben können, sich an die Bedingungen und das Niveau im Profiteam heranzutasten“, sagt Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan. Alle drei Nachwuchsspieler werden unter anderem auch ins Trainingslager im August mitreisen, hier können sie auch dem neuen Towerstars Trainer Daniel Naud ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. „Für die bevorstehende Saison wird auch angestrebt, die Stürmer Simon Klingler und Christopher Repka mittels Förderlizenz Spielpraxis in der Oberliga zu ermöglichen“, so Rainer Schan.

Simon Klingler ist 19 Jahre alt und war in den letzten Jahren ein prägender Akteur im EVR-Team in der Juniorenbundesliga. Mit 23 Toren und 21 Beihilfen war der 1,86 Meter große Stürmer Topscorer seiner Mannschaft und im ligaweiten Vergleich auf Rang vier der Punktewertung. „Ich habe schon in der letzten Saison einige Male mit dem Profiteam trainieren dürfen und freue mich jetzt sehr, dass ich durch die Lizenzierung um die Chance auf DEL2-Eiszeiten kämpfen kann“, sagt Simon Klingler. Er wird im September eine Ausbildung beginnen, nach dem inzwischen bewährten Modell der Towerstars „Ausbildung und Profisport“ sind mit dem Arbeitgeber die jeweiligen Trainingszeiten abgestimmt.

Mit dem 18-jährigen Christopher Repka wollen die Towerstars einen weiteren, mit 1,82 Metern ebenfalls großgewachsenen Stürmer, an das Profiteam heranführen. Auch er konnte sich schon in der Jugendklasse für Einsätze im Junioren-Bundesligateam empfehlen und verbuchte dort in den 24 Spielen der letzten Saison 18 Scorerpunkte. Christopher Repka, Sohn des Towerstars Physiotherapeuten Jan Repka, hat zuletzt einen Abschluss an der Humpisschule in Ravensburg absolviert und will entweder im Rahmen einer Ausbildung oder bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr die ersten Saison im Kreis der Profis angehen. „Das höhere Tempo wird sicherlich eine enorme Herausforderung für mich, aber ich freue mich darauf“, betont Christopher Repka.

Nicht weniger aufregend dürften die nächsten Wochen und Monate für den talentierten Torhüter David Heckenberger werden. Auch er hat sämtliche Nachwuchsstationen beim EV Ravensburg durchlaufen und freut sich jetzt, als Eigengewächs in der Heimatstadt zum Kreise des Profiteams zu gehören. „Das Niveau der Schüsse ist natürlich eine enorme Umstellung für mich, aber ich will mich jede Minute reinhängen und dies für meine Entwicklung mitnehmen“, sagt der 15-jährige Torhüter aus dem Jugendteam des EV Ravensburg.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Dienstag 22.Juli 2014
EVR TowerStars GmbH
Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Ravensburg Towerstars
    -  
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!