Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

                 
EV Pegnitz
(BLL)  Nach den Spielerabgängen haben die Ice Dogs ihren Mannschaftskader wieder aufgefüllt. Zum einen wird Stürmer Tristan Schwarz, der bislang in dieser Saison pausierte, wieder in die Mannschaft zurückkehren und zum anderen wurden für die Verteidigung mit Jaroslav Sarsok und Tomas Pribyl zwei neue Spieler geholt, die zuletzt in der dritthöchsten tschechischen Liga aktiv waren
  
ESC Kempten
(BLL)  Der schwedische Topscorer Adrian Kastel-Dahl hat die Sharks verlassen und wird vorraussichtlich ein besser dotiertes Angebot aus einer höheren Liga annehmen, noch unbestätigte Gerüchte besagen einen Wechsel zu den Blue Devils Weiden in die Oberliga
  
EC Peiting
(OLS)  Stürmer Anton Saal, der aus beruflichen gründen nach dem Ende der letzten Saison eigentlich kürzer treten wollte und sich dem Bezirksligisten ESV Bad Bayersoien angeschlossen hatte, kehrt nun zum ECP zurück und wird zumindest bis zum Saisonende aushelfen
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Die Trappers haben den holländischen Nationalstürmer Raymond van der Schuit, der zuletzt für Nijmegen in der BeNe League spielte, für die restliche Saison verpflichtet
  
EC Hannover Indians
(OLN)  Stürmer Robby Hein, der momentan verletzungsbedingt längere Zeit ausfällt, hat vorzeitig seinen Vertrag am Pferdeturm für die kommende Spielzeit verlängert
  
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Vertragsverlängerungen mit den beiden slowenischen Nationalspielern Jan Urbas und Miha Verlic, die beide zu den besten Stürmern im Team gehören, um eine weitere Spielzeit verlängert
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Die Rebels haben den kanadischen Angreifer Pat Martens verpflichtet, der letztes Jahr noch in der dritthöchsten französischen Liga spielte und zulezt für den Ligakonkurrenten Mad Dogs Mannheim aufs Eis ging, wo er teaminterner Topscorer war
     
   

 Stichwortsuche:
loewenfrankfurtLöwen Frankfurt
In Frankfurt zuhause: Marius Erk verlängert bei den Löwen

(DEL2)  Die Löwen Frankfurt können vor Beginn der DEL2-Playoff-Finals die nächste Vertragsverlängerung bekanntgeben. Marius Erk bleibt dem Team treu, für dessen Nachwuchs er schon als kleiner Junge gespielt hat und verlängert bei den Löwen.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Marius hat sich einen neuen Vertrag bei den Löwen redlich verdient. Er hat sich immer zu 100 Prozent fürs Team eingesetzt und die für ihn sicher nicht immer leichte Rolle voll angenommen. Er zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus und wir hoffen, dass er einen weiteren Schritt nach vorn machen wird.“

Marius Erk: „Es gab mehrere Anfragen in den letzten Wochen. Frankfurt ist eine Spitzenmannschaft mit einem sehr professionellen Spielbetrieb und Trainerstab, hat eine tolle junge Mannschaft und ich kann mich hier sehr gut weiterentwickeln. Da ich auch hier im Verein großgeworden bin, habe ich sehr gern das Angebot zur Vertragsverlängerung angenommen.“

Erk überzeugte in der Saison 2018/2019 vor allem durch seine Vielseitigkeit. Ob als Verteidiger oder Angreifer – der 24-Jährige erfüllte die ihm anvertraute Aufgabe stets zur vollen Zufriedenheit der Coaches. Er absolvierte alle 52 regulären Saisonspiele und steuerte dabei 6 Punkte (6 Assists) bei. In den Playoffs kam er in neun Einsätzen auf einen Punkt.

Erk stammt aus dem eigenen Nachwuchs der Löwen. Der Verteidiger durchlief bis 2013 die verschiedenen Nachwuchs-Teams der Löwen. Anschließend ging er nach Köln, um dort DNL zu spielen. Über die Stationen Duisburg und Neuwied kam er in der Saison 2015/2016 zu seinem ersten Einsatz in der DEL2 für den EC Bad Nauheim. Insgesamt machte Erk 74 Spiele (8 Punkte) für Bad Nauheim.


 Sonntag 14.April 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Löwen Frankfurt
LF/ss
    -  Marius Erk
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!