Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

       
EHC Red Bull München
(DEL)  Verteidiger Blake Parlett hat sich eine Gesichtsverletzung zugezogen und wird vorerst ausfallen
  
HC Landsberg Riverkings
(BYL)  Der auf einen Monat befristete Vertrag mit dem Deutsch-Kanadier Andrew McPherson endet am kommenden Wochenende, so dass er nun wieder nach Bremerhaven zurückkehren wird
  
Regionalliga Nord
(RLN)  Das Spiel vom 26.Oktober zwischen dem ECW Sande und dem Hamburger SV, welches nach der schweren Verletzung des HSV-Spielers Tjalf Caesar abgebrochen wurde, wurde inzwischen durch den Verband mit 0:5 Toren für den HSV gewertet
  
Landesliga Bayern
(BLL)  Das Spiel in der Gruppe 2 zwischen dem ESC Kempten und dem TSV Farchant, das für Sonntag angesettzt war, wurde abgesagt, da die Gäste keine spielfähige Mannschaft aufbieten können und wurde auf Ende Dezember verlegt
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Die Düsseldorfer EG hat neun Nachwuchstalente mit Förderlizenzen für die Wohnbau Moskitos ausgestattet. Dabei handelt es sich um Torhüter Markus Endres, die Verteidiger Niklas Jakob und Jan Wächtershäuser, sowie die Stürmer Daniel Bartuli, Dennis König, Tom Lorer, Marc Stähle, Luke Volkmann und Jan Wrede
  
ECW Sande Jadehaie
(RLN)  Der lettische Angreifer Sergejs Piskunovs, der seinen Vertrag beim Neusser EV aufgelöst hat, kehrt nun wieder zu den Jadehaien zurück, wo er in der letzten Saison zweitbester Scorer im Team war
     
   

 Stichwortsuche:
kaufbeurenESV Kaufbeuren
Antti Kerälä bleibt bis Saisonende ein Joker

(DEL2)  Der ESV Kaufbeuren hat den auslaufenden Try-Out Vertrag mit Antti Kerälä bis zum Saisonende verlängert. In 16 Spielen für den ESVK in der DEL2 kam der finnische Mittelstürmer nach kleineren Startschwierigkeiten auf insgesamt 10 Scorerpunkte und entwickelte sich zu einem absoluten Leistungsträger. Besonders stechen dabei u.a. seine mannschaftsdienliche Spielweise, seine Stärke am Bullypunkt und seine Qualitäten als Spielmacher im Powerplay hervor.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: "Antti Kerälä hat im Trikot des ESVK gute Leistungen gezeigt und daher waren wir uns schnell darüber im Klaren, den auslaufenden Vertrag zu verlängern. Wir können aktuell noch nicht hundertprozentig sicher davon ausgehen, dass Jere Laaksonen und Branden Gracel direkt nach der Deutschland-Cup-Pause wieder in den Spielbetrieb zurückkehren können, daher wäre es aus unserer Sicht fast schon fahrlässig gewesen, den Vertrag mit Antti Kerälä nicht zu verlängern. Weiter sind wir auch davon überzeugt, dass es aufgrund der vielen Spiele die jetzt ohne weitere Pause auf dem Programm stehen, nicht von Nachteil sein wird, einen fünften Kontingentspieler im Kader stehen zu haben."


 Mitwoch 6.November 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
ESV Kaufbeuren
ESVK/pb
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Antti Kerälä
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!