Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
icehockeypage.net Trustcheck Seal
bayreuthtigersFelsoci im Kader der Bayreuth Tigers

(DEL2)  Am kommenden Freitag läuft im Rahmen der Förderlizenzvereinbarung zwischen den Eisbären Regensburg und den Bayreuth Tigers der 19-jährige Stürmer Jakub Felsoci auf. Voraussetzung ist, dass alle Formalitäten abgeklärt werden können. Der um zwei Jahre jüngere Bruder von David, der während der Aufstiegssaison 2015/2016 für die Tigers aufs Eis ging, kam vor der Saison aus dem DNL-Team der Ingolstädter an die Donau und bestreitet derzeit seine erste komplette Saison im Herrenbereich. 12 Tore und 10 weitere Beihilfen erzielte der 1,87 Meter große und 86 Kilo schwere Rechtsschütze in seiner letzten DNL-Spielzeit und konnte zudem zwei Mal Oberliga-Luft in Höchstadt schnuppern.

„Nachdem es bei Eugen Alanov so aussieht, dass er nun erst einmal weiter in Nürnberg spielen wird, haben wir uns mit Regensburg verständigt, dass Jakub Felsoci, der seit gestern bei uns mittrainiert, auch in Bayreuth eingesetzt wird. Natürlich muss man auch hier immer die Personalsituation in Regensburg beachten. Deshalb werden wir kurzfristig wissen ob Jakub auch am Sonntag für uns spielen kann,“ so Teammanager Habnitt.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 11.Oktober 2017
Bayreuth Tigers
BT - av
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Jakub Felsoci
    -  
  
 

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***



 
  
Dinslaken Kobras
(RLW)  Die beiden Stürmer Sebastian Haßelberg und Daniel Pleger hängen die Schlittschuhe zum Saisonende an den Nagel und laufen in der kommenden Spielzeit nicht mehr im Trikot der Kobras auf


Neusser EV
(RLW)  Andrej Fuchs, der im November aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurücktrat, übernimmt ab sofort wieder den Trainerposten, da Boris Ackermann für den Rest der Saison, bzw die Spiele in der Relegation, nicht zur Verfügung steht


Nationalmannschaft
(DEB)  Deutschland bezwingt Weltmeister Schweden mit 4:3 nach Verlängerung und zieht somit sensationell in das Halbfinale bei den Olympischen Winterspielen ein. Weiter geht es am Freitag gegen Kanada


Kassel Huskies
(DEL2)  Verteidigerstar und US-Nationalspieler James Wisniewski kehrt von den Olympischen Winterspielen nicht zu den Nordhessen zurück und geht nach eigener Aussage vorerst wieder in die USA


Wiehl Penguins
(LLW)  Der TuS Wiehl ist seit dem letzten Wochenende Meister der Landesliga Nordrhein-Westfalen
  
     

Partner

Partner2  

RizVN Login