Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
icehockeypage.net Trustcheck Seal
lausitzerfuechseweiswasserRobert Hoffmann ist neuer Chef-Coach - Lausitzer Füchse trauen ihrem langjährigen Co-Trainer neue Aufgabe zu

(DEL2)  Nach dem Abschied von Hannu Järvenpää wird Robert Hoffmann neuer Cheftrainer der Lausitzer Füchse. Diese Entscheidung hat die Klubspitze nach Auswertung des vergangenen Wochenendes und nach Rücksprache mit der Mannschaft getroffen. Hoffmann ist seit 2014 Co-Trainer der Lausitzer Füchse. Am vergangenen Wochenende hatte er das Team gemeinsam mit Sebastian Elwing zu zwei Siegen geführt.

„Wir haben die Situation genau analysiert. Das Team hat unter Robert eine Reaktion gezeigt und mit ihm beim SC Riessersee und gegen Bad Tölz gewonnen. Er besitzt die Erfahrung, die Mannschaft zu leiten. Wir vertrauen ihm und sind davon überzeugt, dass er in der aktuellen Lage der richtige Mann hinter der Bande ist. Am kommenden Wochenende wird er wieder gemeinsam mit Sebastian Elwing die Mannschaft betreuen. Da Sebastian aber als Torwarttrainer in Weißwasser und Berlin fest eingeplant ist, suchen wir noch einen Trainer zur Unterstützung für Robert“, so Füchse-Geschäftsführer Dirk Rohrbach.

Weißwasser spielt am Freitag in Dresden. Am Sonntag kommt Bayreuth in die Lausitz. Spielbeginn ist um 17 Uhr.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 6.Dezember 2017
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHCL - af
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  
    -  
  
 

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***



 
  
Dinslaken Kobras
(RLW)  Die beiden Stürmer Sebastian Haßelberg und Daniel Pleger hängen die Schlittschuhe zum Saisonende an den Nagel und laufen in der kommenden Spielzeit nicht mehr im Trikot der Kobras auf


Neusser EV
(RLW)  Andrej Fuchs, der im November aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurücktrat, übernimmt ab sofort wieder den Trainerposten, da Boris Ackermann für den Rest der Saison, bzw die Spiele in der Relegation, nicht zur Verfügung steht


Nationalmannschaft
(DEB)  Deutschland bezwingt Weltmeister Schweden mit 4:3 nach Verlängerung und zieht somit sensationell in das Halbfinale bei den Olympischen Winterspielen ein. Weiter geht es am Freitag gegen Kanada


Kassel Huskies
(DEL2)  Verteidigerstar und US-Nationalspieler James Wisniewski kehrt von den Olympischen Winterspielen nicht zu den Nordhessen zurück und geht nach eigener Aussage vorerst wieder in die USA


Wiehl Penguins
(LLW)  Der TuS Wiehl ist seit dem letzten Wochenende Meister der Landesliga Nordrhein-Westfalen
  
     

Partner

Partner2  

RizVN Login