Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***


 
 
Waldkirchen Karoli Crocodiles
(BBZL)  Bereits neun Leistungs-
träger der Aufstiegsmannschaft haben erneut beim ESV zugesagt und mit Rückkehrer Dominik Barz vom EHC Regensburg steht auch schon der erste Neuzugang für die Landesliga fest

Bad Kissinger Wölfe
(BYL)  Die beiden Verteidiger Simon Eirenschmalz und Marc Hemmerich haben ihre Zusagen beim Bayernliga-Aufsteiger für die nächste Saison gegeben

TEV Miesbach
(BYL)  Stürmer Stefano Rizzo verlässt aus beruflichen bzw schulischen Gründen den Oberliga-Absteiger

Hammer Eisbären
(RLW)  Die Verantwortlichen konnten die Verträge mit Leistungsträger Robin Loecke und Publikumsliebling Ibrahim Weissleder um jeweils ein weiteres Jahr verlängern

EV Landshut
(OLS)  Stürmertalent Marco Sedlar hat bei seinem Heimatverein einen neuen Vertrag für die nächsten drei Jahre unterzeichnet

Sonthofen Bulls
(OLS)  Verteidiger-Routinier Daniel Rau hat seinen Vertrag bei den Allgäuern um ein weiteres Jahr verlängert und geht somit in seine vierte Spielzeit beim ERC
     

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
 
 **** GERÜCHTEKÜCHE ****
Alle Informationen ohne Gewähr!

  
DEL-Crack Christoph Gawlik, zuletzt bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag, steht offenbar kurz vor dem Wechsel zum DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC

Die Löwen Frankfurt haben mit dem Kanadier Adam Mitchell von den Straubing Tigers einen DEL-Stürmer an der Angel

Nachwuchstalent Samuel Soramies steht offenbar vor dem Wechsel zurück zu seinen Wurzeln zu den Adlern Mannheim, ausserdem sollen Verteidiger Marc Katic und Stürmer Ben Smith ein Thema sein

Verteidiger Dennis Schütt wird vorraussichtlich seinen Vertrag bei den Hannover Scorpions verlängern, während Torhüter Lukas Müller als Abgang in Richtung Bayernliga gilt

Torhüter Ben Meisner, zuletzt in Diensten der Augsburger Panther steht wohl nicht nur in Kontakt zu den Löwen Frankfurt, sondern gilt auch bei den Kassel Huskies als potentieller Neuzugang

Die Crocodiles Hamburg sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Trainer und dabei möglicherweise fündig geworden, denn Ex-Nationalspieler John Tripp gilt als potentieller Kandidat

Stürmer Jon Matsumoto, derzeit noch mit München im DEL-Finale, soll dem vernehmen nach die Bayern in Richtung Iserlohn Roosters verlassen
       

 Stichwortsuche:
toelzerloewenMikko Rämö verstärkt die Tölzer Löwen

(DEL2)  Die Tölzer Löwen verstärken sich im Kampf um den Klassenerhalt. Der DEL2-Ligist hat Torhüter Mikko Rämö verpflichtet. Der 37-jährige Finne unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Rämö spielte zuletzt beim EHC Lustenau in der Alps Hockey League. Da die Österreicher einen Kontingentplatz frei machen mussten, ergab sich für  die Löwen die Chance, zuzuschlagen. Rämö ist in der Liga kein Unbekannter: Von 2015 bis 2017 spielte er beim EC Bad Nauheim und erwies sich als stabiler Rückhalt.

„Wir haben einen Torhüter mit Erfahrung gesucht“, sagt Geschäftsführer Christian Donbeck, der sich auch beim Liga-Konkurrenten Nauheim über Rämö erkundigte. „In bisherigen Play-offs ist er stets zu Höchstform aufgelaufen.“ Genau so einen Goalie, der mit Druck umgehen könne, bräuchten die Tölzer im Kampf um den Klassenerhalt. Rämö sei außerdem dafür bekannt, Emotionen ins Spiel und in die Kabine zu bringen. „Das kann uns nicht schaden.“

Weiterhin sind die Tölzer Löwen auf der Suche nach einer Verstärkung für die Verteidigung. Gespräche werden geführt. Auch hier wird es wohl auf einen Kontingenspieler hinauslaufen. „Klar haben wir dann fünf Importspieler unter Vertrag“, sagt Donbeck. Aber Joonas Vihko fehle den Löwen mindestens am kommenden Wochenende, danach werde Marcel Rodman voraussichtlich zu den Olympischen Spielen fahren. „Wir wollen uns nicht nachsagen lassen, dass wir nicht alles dafür getan haben, die Klasse zu halten“, sagt Donbeck.

Es sei sehr schwer, erfahrene Spieler zu finden und nach Tölz zu lotsen. „In der DEL haben auch die hinteren Mannschaften noch Chancen auf die Pre-Play-offs. Da dünnt noch keiner seinen Kader aus.“ Bereits im vergangenen Jahr im Januar und Februar sei der Markt an deutschen Verteidigern und Torhütern leergefegt gewesen – als in Tölz noch nicht einmal die Liga feststand, sagt Donbeck.

Insgesamt sieht es der Geschäftsführer positiv, dass die Löwen zuletzt zwei enge Spiele für sich entscheiden konnten. „Die Mannschaft hat den Glauben an sich wieder gefunden. Sie weiß nun, dass sie Spiele drehen kann, dass mit einer positiven Einstellung alles möglich ist.“


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 10.Januar 2018
Tölzer Löwen
TL - mtl
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Mikko Rämö
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




bluedevilsweiden
Crowdfunding-Aktion für den Oberliga-Erhalt der Blue Devils Weiden


Aktionszeitraum von 
10.04. bis 24.04.2018 !

<<< zur Aktion >>>
Fan-Prämien und Sponsoring
für Unternehmen möglich


Alle Informationen auf www.evweiden.de
  

Partner2

icehockeypage.net Trustcheck Seal