Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

    
FASS Berlin
(RLO)  Der schwedische Stürmer Richard Jansson, der letztes Jahr vom ECC kam, wird auch in der nächsten Saison für die Akademiker aufs Eis gehen

Dinslakene EC Kobras
(RLW)  Der tschechische Kontingentstürmer und Topscorer Michal Plichta hat seinen Verbleib bei den Kobras erklärt

ESC Vilshofen
(BLL)  Gleich drei Neuzugänge haben die Wölfe bekannt gegeben: Vom Ligakonkurrenten EV Dingolfing wechseln die Verteidiger Philipp Weinzierl und Jaroslav Koma, sowie Stürmer Benjamin Franz zum ESC

ESC Haßfurt
(BLL)  Die beiden Nachwuchs-Cracks Fabian Vollert und Kilian Hümmer schnüren auch in der nächsten Saison die Schlittschuhe für die Hawks

ERV Schweinfurt
(BYL)  Stürmer-Routinier Stephen Heckenberger bleibt den Mighty Dogs weiterhin treu und auch Stürmer Maximilian rabs steht weiter im Aufgebot, wird aber vor allem für die 1b-Mannschaft auflaufen
     
 
 **** GERÜCHTEKÜCHE ****
Alle Informationen ohne Gewähr!
  
Mit Daniel Lupzig vom EHC Timmendorfer Strand haben dir Crocodiles Hamburg offenbar einen neuen Stürmer unter Vertrag genommen und buhlen wohl auch um Lennart Palausch, der erst vor kurzem aus der DEL zum EHCT kam

Stürmertalent Fabian Dietz wechselt womöglich vom EC Peiting zum SC Riessersee

Allem Anschein nach müssen sich die Verantwortlichen des ERC Sonthofen nach der Absage von heiko Vogler nicht nur nach einem neuen Trainer umsehen, sondern auch nach einem neuen Kooperationspartner, da die Bietigheim Steelers wohl künftig mit einem anderen Verein zusammenarbeiten werden

Mehrere Spieler sind derzeit bei den Kölner Haien im Gespräch: Zum einen handelt es sich dabei um den schwedischen Stürmer Robin Alvarez von den Malmö Redhawks, als auch um Nationalspieler Frederik Tiffels und um Steve Pinizzotto, der in München keinen neuen Vertrag erhalten hat. Auch der norwegische Nationalspieler Mathis Olimb scheint ein potentieller Kandidat zu sein

Ein Großteil der Teams der Oberliga Nord wünscht sich offenbar den Ausschluß des holländischen Serien-Meisters Tilburg Trappers, wenn diese weiterhin nicht regulär in die DEL2 aufsteigen dürfen. Dazu soll es auch ein geheimes Treffen der Nord-Vereine gegeben haben

Torhüter Timo Herden, dessen Vertrag bei der DEG aufgelöst wurde, steht vor dem Wechsel zu den Red Bulls München, ausserdem halten sich weiter Gerüchte um einen möglichen Wechsel von NHL-Crack Dennis Seidenberg nach München
       

 Stichwortsuche:
kasselhuskiesNeuzugang für Kassel: Sam Povorozniouk verstärkt das Huskies-Rudel

(DEL2)  Die Kassel Huskies verpflichten Sam Povorozniouk vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport. Der 23-jährige Offensivspieler ist bereits in Kassel eingetroffen und wird am Mittwoch ab 17.00 Uhr zum ersten Mal mit der Mannschaft trainieren. Im heutigen Heimspiel gegen die Heilbronner Falken kommt er jedoch noch nicht zum Einsatz.

Der US-Amerikaner ist flexibel als Center und rechter Flügelstürmer einsetzbar. Er begann seine Karriere mit mehreren Junioren-Stationen in seiner Heimat Chicago und kam dort u.a. in der United States Hockey League (USHL), der wichtigsten Juniorenliga in den USA, zum Einsatz. Zwischen den Jahren 2011 und 2015 spielte er in der Ontario Hockey League (OHL) und machte dort mit 48 Toren und 75 Assists in 258 Spielen für die Saginaw Spirit, Kingston Frontenacs und Windsor Spitfires auf sich aufmerksam. Anschließend wechselte der Rechtsschütze zu den Saint John Sea Dogs in die Québec Major Junior Hockey League (QMJHL). Die letzte Saison als Juniorenspieler krönte Povorozniouk mit seiner persönlich besten Punkteausbeute: In 85 Spielen gelangen ihm 87 Punkte – zugleich zog er mit den Sea Dogs bis ins Halbfinale der Playoffs ein, indem sich sein Team den Shawinigan Cataractes geschlagen geben musste.

In der vergangenen Saison kam er im Seniorenbreich für die Missouri Mavericks und Elmira Jackals in der East Coast Hockey League (ECHL) zum Einsatz, ehe der 23-Jährige zur aktuellen Saison nach Europa wechselte. In der finnischen „Liiga“ stand er in 31 Spielen für Vaasan Sport u.a. mit dem Ex-Husky Mika Järvinen auf dem Eis.

Sam Povorozniouk verstärkt das Team erstmals am Freitag bei der Auswärtspartie in Freiburg. Der US-Amerikaner trägt künftig die Rückennummer 91.

Geschäftsführer Joe Gibbs: „Wir möchten uns zum Ende der Hauptrunde gezielt verstärken, um für die Playoffs gewappnet zu sein. Sam hat seine Offensivqualitäten bewiesen und wird das Team bei kommenden Aufgaben unterstützen und verstärken.“

Trainer Rico Rossi: „Sam ist der erwünschte rechtshändige Center-Stürmer, den wir gesucht haben. Wir freuen uns auf die neuste Verstärkung für unser Team!“


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Dienstag 13.Februar 2018
Kassel Huskies
ECK - dn
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Sam Povorozniouk
    -  
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!