Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

       
ESC Kempten
(BLL)  Stürmer Philipp Hay und der Oberliga-und Zweitliga-erfahrene Torhüter Christian Hacker, beide zuletzt nicht aktiv, tragen in der neuen Spielzeit das Trikot der Sharks; dagegen verlieren die Kemptener mit Gregor Stein, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird, einen wichtigen Leistungsträger in der Defensive
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Darian Sommerfeld, der aus dem Kaufbeurer Nachwuchs zu den Indians kommt, wird die neue Nummer-3 im Tor der Memminger und soll erste Erfahrungen im Senioren-Bereich sammeln
       
SE Freising
(BLL)  Stürmer Alexander Braun, der über den EV Moosburg vom EV Dingolfing nach Freising kommt, ist ein weiterer Neuzugang für die Black Bears
  
ESC Hügelsheim
(RLSW)  Allrounder Daniel Steinke, der früher lange Zeit für die Mad Dogs Mannheim aktiv ist, wechselt nach drei Jahren bei den Eisbären Heilbronn nun zu den Baden Rhinos
  
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Stürmer Alexander Zille, der nach vielen Jahren im Trikot Saale Bulls keinen neuen Vertrag erhalten hat, geht künftig für die zweite Mannschaft des ESV Halle in der Regionalliga Ost aufs Eis
  
Herner EV
(OLN)  Verteidiger Tobias Schmitz, der zuletzt für die Red Bull Juniors Salzburg auf dem Eis stand, hat eine Förderlizenz der Iserlohn Roosters für den HEV erhalten
  
Hammer Eisbären
(RLW)  Während Verteidiger Nikolai Tsvetkov keinen neuen Vertrag erhalten wird, hat Urgestein Martin Köchling seine Zusage für die neue Saison gegeben; ausserdem kehrt Stürmerroutinier Igor Furda nach drei Jahren bei der Soester EG zu den Eisbären zurück
  
ECC Preussen Berlin
(RLO)  Verteidiger Dennis Dörner hat seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben und neu zum Team kommt Allrounder David Levin von den Berlin Blues
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Mit Nick de Ruijter verlieren die Holländer einen wichtigen Leistungsträger, der seine aktive Laufbahn verletzungsbedingt beenden muss
  
Eisbären Regensburg
(OLS)  Der junge finnische Verteidiger Walther Klaus, der möglicherweise einen deutschen Paß erhält, bestreitet derzeit ein Try-Out bei den Eisbären
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Derzeit versucht sich Stürmer Daniel Reichert, der zuletzt für den SC Riessersee auf dem Eis stand, für einen Vertrag bei den Wohnbau Moskitos zu empfehlen. Ausserdem trainiert auch der gebürtige Tscheche Frantisek Wagner mit dem Team und soll einen Vertrag unterzeichnen wenn er einen deutschen Paß erhält
  
SG Oberstdorf/Sonthofen
(BBZL)  Torhüter Dominik Bauer steht auch in der neuen bezirksligasaison wieder im Gehäuse der Eisbären
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Mit Stürmer Julian Reiss, der aus dem Nauheimer Nachwuchs stammt und nun von den Mad Dogs Mannheim kommt, steht der nächste Neuzugang bei den Rebels fest, ausserdem haben die Stürmer Silas Abert, Patrick Daucik und Fabio Laule verlängert
    
   

 Stichwortsuche:
crimmitschauEispiraten Crimmitschau
Acht Spieler verlassen die Eispiraten - Gesicht des Eispiraten-Kaders verändert sich

(DEL2)  Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Informationen zur Planung für die Saison 2019/20 vermelden. Mit Patch Alber, Yannick Mund, Pat McNally, Christoph Körner, Tobias Kircher, Christoph Kabitzky, Christian Hilbrich und Sebastian Albrecht werden insgesamt acht Spieler die Westsachsen verlassen. Noch offen ist die Zukunft von Brett Kilar, Julian Talbot, Rob Flick und Ville Saukko.

Patch Alber: Der deutsch-amerikanische Verteidiger kam vor der Saison vom ECHL-Club Kansas City Mavericks an die Waldstraße. Bei den Eispiraten absolvierte der mittlerweile 30-Jährige 19 Spiele, in welchen ihm drei Tore und sieben Assists gelangen. Per Leihe kam Alber zudem in 32 Partien für den DEL-Kooperationspartner Fischtown Pinguins zum Einsatz, für welche er auch in der kommenden Saison verteidigen wird.

Yannick Mund: Der Defensivmann kam erst im Februar von den Hannover Indians aus der Oberliga nach Crimmitschau und sollte die, durch Verletzungsprobleme entstandene, Lücke in der Verteidigung schließen. In 17 Spielen erzielte der gebürtige Schwenninger ein Tor, gab zwei Vorlagen und machte defensiv einen soliden Job.

Pat McNally: Der Offensivverteidiger war in der abgelaufenen Spielzeit der punktbeste Abwehrmann der Eispiraten. McNally kam in allen 52 Hauptrundenspielen sowie in acht weiteren Playoff-Partien zum Einsatz und konnte dabei zwölf Tore und 40 Vorlagen erzielen.

Christoph Körner: Der Oberbayer erhielt von den Fischtown Pinguins eine Förderlizenz an die Pleiße. Bei den Crimmitschauern kam Körner dann 47 Mal zum Einsatz und konnte mit acht Treffern und 20 Assists zu einer wichtigen Stütze im Eispiraten-Team avancieren. In der kommenden Saison wird der 21-Jährige bei einem anderen DEL-Club unter Vertrag stehen.

Tobias Kircher: Ebenso wie Körner kam auch Tobias Kircher per Förderlizenz bei den Eispiraten zum Einsatz. In 57 Pflichtspieleinsätzen konnte er vier Tore selbst schießen und zwölf weitere vorbereiten. Der Vertrag mit Bremerhaven wurde nicht verlängert.

Christoph Kabitzky: „Kaba“ startete 2016 in seine zweite Eispiraten-Amtszeit. Seither absolvierte er 145 Pflichtspiele im Trikot der Rot-Weißen. Neben 18 eigenen Treffern gelangen dem Stürmer weitere 43 Assists. Immer wieder warfen dem Angreifer Verletzungen zurück. Besonders beliebt war Kabitzky allerdings aufgrund seines ungebrochenen Willens und seinen Einsatz.

Christian Hilbrich: Auch der 2-Meter-Mann wird die Eispiraten verlassen. Den 26-jährigen Deutsch-Kanadier zieht es in die DEL. Für die Eispiraten erzielte der Angreifer in 60 Pflichtspielen 20 Tore und bereitete weitere 20 vor. Nach anfänglichen Problemen avancierte Hilbrich immer mehr zu einem Leistungsträger und hatte am Ende einen großen Anteil daran, dass die Westsachsen den Einzug in die Playoffs geschafft haben.

Sebastian Albrecht: Nach seiner Rückkehr zu den Eispiraten hatte „Borschtel“ einen guten Start in die Saison, mit der Zeit aber immer wieder einen schweren Stand bei den Fans. Der 28-jährige Goalie kann auf 29 DEL2-Einsätze zurückblicken, wird die Westsachsen nun aber in Richtung Oberliga verlassen.

„Wir bedanken uns bei unseren Jungs für die geleistete Arbeit im Dress der Eispiraten und wünschen jedem einzelnen persönlich alles Gute für ihre Zukunft“, sagt Teammanager Ronny Bauer.


 Mittwoch 10.April 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Eispiraten Crimmitschau
EC/af
    -  
    -  
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!