Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

          
Augsburger Panther
(DEL)  Stürmer Matt White, der seinen Vertrag in der Fuggerstadt eigentlich bereits im Februar verlängert hatte, wird die Panther nun doch verlassen und von seiner Ausstiegsklausel gebrauch machen und in die KHL wechseln
      
Bayernliga
(BYL)  In der Bayernliga ist ein neuer Modus angedacht. Nach der Hauptrunde folgt wieder die Verzahnungsrunde mit der Oberliga Süd, die obere Zwischenrunde, sowie eine untere Zwischenrunde. Die besten beiden Teams der unteren Zwischenrunde qualifizieren sich für die Pre-Play Offs mit dem Siebten und Achten der oberen Zwischenrunde. Danach folgen drei weitere Play-Off-Runden. Die Finalteilnehmer sind für die Oberliga Süd qualifiziert. Die vier letzten Teams der unteren Zwischenrunde spielen in Play-Downs einen Absteiger in die Landesliga aus. Angedacht ist zudem die Einführung von Förderlizenzen mit doppelten Spielgenehmigungen mit Oberligisten und DNL-Teams
 
EC Bad Kissingen
(BYL)  Mit dem jungen Stürmer Jamie Akers, der aus Schweinfurt zu den Wölfen kommt, steht ein weiterer Neuzugang fest, ausserdem hat Stürmer Jakub Revaj seinen Vertrag in der Kustadt für die neue Spielzeit verlängert
  
TSV Erding
(BYL)  Die Erding Gladiators können auch in der nächsten Saison mit Topscorer Florian Zimmermann, Daniel Krzizok und Philipp Michl auf drei absolute Leistungsträger in der Offensive weiterhin bauen. Aus dem eigenen Nachwuchs rückt zudem Xaver Magg in den Kader der 1.Mannschaft auf
  
ERC Regen
(BBZL)  Mit Verteidiger Tobias Himmelstoß und Stürmer Alexander Simon leiben den Red Dragons zwei weitere Spieler aus der letzten Saison weiterhin treu
 
Tölzer Löwen
(DEL2)  Mit dem kanadischen Stürmer Kyle Beach, den es in die Slowakei zieht, steht der nächste Spielerabgang bei den Isarwinklern fest
  
EHC Red Bull München
(DEL)  Offenbar hat der deutsche Vizemeister Verteidigertalent Luca Zitterbart unter Vertrag genommen und wird den letztjährigen Landshuter mit einer Förderlizenz für den SC Riessersee ausstatten.
  
EA Schongau
(BYL)  Als nächstes hat der routinierte Verteidiger Tobias Maier seine Zusage für eine weitere Spielzeit im Trikot der Mammuts gegeben
  
EG Diez-Limburg
(RLW)  Bei den Rockets geht es Schlag auf Schlag weiter in Sachen Personalplanung: Als nächster Spieler hat Stürmer Tobias Schwab bei der EGDL verlängert, in der letzten Saison war er zweitbester Scorer im Team
  
EV Dingolfing
(BLL)  Der tschechische Stürmer David Bilek, der erst im letzten November aus seiner Heimat zu den Isar Rats kam, wird auch in der nächsten Saison wieder die zweite Kontingentstelle beim EVD besetzen
  
EHC Waldkraiburg Löwen
(BYL)  Stürmer Nico Vogl hat seine Zusage für die nächsten zwei Jahre gegeben und bleibt den Löwen damit auch nach dem Abstieg aus der Oberliga weiter treu, während Stürmer Michail Guft-Sokolov seinen Abschied verkündet hat um weiterhin höherklassiger spielen zu können
    
   

 Stichwortsuche:
dresdnereisloewenDresdner Eislöwen
Dale Mitchell kommt aus Dänemark / Trennung von Harrison Reed

(DEL2)  Die Dresdner Eislöwen haben Dale Mitchell verpflichtet. Der 30-jährige Kanadier stand zuletzt bei Frederikshavn White Hawks unter Vertrag. In 48 Spielen erzielte der Flügelstürmer 26 Tore und steuerte 33 Assists bei. Zuvor war der Rechtshänder vier Spielzeiten für die Odense Bulldogs aktiv. Mitchell begann seine Karriere in der in der kanadischen Juniorenliga OHL, in der er bis 2010 für die Oshawa Generals und die Windsor Spitfires im Einsatz war. In den folgenden Jahren kam er unter anderem zu AHL-Einsätzen für die Toronto Marlies. Zur Saison 2012/2013 wechselte Mitchell erstmals nach Europa zum Dornbirner EC. Eine Saison lang kehrte er nach Nordamerika zurück, um anschließend seine Karriere erfolgreich in Dänemark fortzusetzen.

Thomas Barth, Geschäftsführer Sport bei den Dresdner Eislöwen: "Dale ist ein harter Arbeiter, sehr ehrgeizig und tut alles was notwendig ist, um Spiele und Meisterschaften zu gewinnen. Er ist schnell und hat neben einem harten Schuss eine sehr gute Spielübersicht. Auf and außerhalb des Eises ist er ein absoluter Führungsspieler."

Dale Mitchell: "Mit dem Wechsel nach Dresden starte ich ein neues Kapitel. Ich habe noch nie in Deutschland gespielt. Bradley Gratton kenne ich jedoch aus meiner Zeit in Dänemark. Ich habe zwei Jahre unter ihm trainiert, weiß, was er von seinen Spielern erwartet. Ich freue mich darauf, das Trikot der Dresdner Eislöwen zu tragen und mit dem Team die nächsten Schritte zu gehen. Aktuell genieße ich die Zeit mit meiner Frau Jaclyn und meinem 19 Monate alten Sohn Benjamin in meiner kanadischen Heimat. Wir haben uns vorgenommen endlich unsere Flitterwochen nachzuholen und planen deshalb noch eine Reise nach Mexiko. Aber nicht mehr als eine Woche, denn ich möchte die Zeit auch nutzen, um mich intensiv auf die Saison vorzubereiten."

Nicht mehr das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen wird künftigHarrison Reed.


 Freitag 17.Mai 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Dresdner Eislöwen
ESCD/ew
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Dale Mitchell
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!