Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

               
HEC Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Die Eisbären haben den US-Amerikaner Aiden Wagner vom Ligarivalen EC Eppelheim in die Käthchenstadt gelotst und erhoffen sich durch ihn mehr Durchschlagskraft in der Offensive
  
ESC Vilshofen
(BLL)  Verstärkung für die Wölfe: Vom Bayernligisten Passau Black Hawks wechselt Verteidiger Benoit Baumgartner zum ESC und von den Dachau Woodpeckers aus der Bezirksliga kommt der Oberliga-erfahrene Stürmer Dominik Retzer nach Vilshofen. Dagegen hat Stürmer Pierre Schmidt das Team verlassen
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Milan Pfalzer hat sich am Freitag Abend an der Achillessehne verletzt und wurde bereits operiert. Dadurch ist die aktuelle Spielzeit für ihn vorraussichtlich bereits beendet
  
ERC Regen
(BBZL)  Die Red Dragons haben den slowakischen Verteidiger Michal Koma, dem jüngeren Bruder von Publikumsliebling Jaroslav Koma, verpflichtet. Allerdings gibt es mit Marek Posmyk, der zuletzt schon nicht mehr im Aufgebot war, auch einen Abgang zu vermelden
  
Krefelder EV
(OLN)  Stürmer Benjamin Kosianski, der zuletzt lange Zeit verletzungsbedingt pausieren musste, wechselt von den Eispiraten Crimmitschau zum KEV um Spielpraxis zu sammeln
  
ESC Dorfen
(BYL)  Verteidiger Alexander Rauscher hat die Eispiraten aus berfulichen Gründen verlassen
  
Blue Devils Weiden
(OLS)  Stürmer Herbert Geisberger hat sich am letzten Wochenende eine Armverletzung zugezogen und wird deshalb vorraussichtlich zwei Wochen lang nicht zur Verfügung stehen
  
SG Bad Bayersoien/Peiting
(BBZL)  Nach einem kurzen Intermezzo in der Landesliga beim TSV Farchant kehrt Stürmer Florian Ferkau nun wieder zum ESV Bad Bayersoien zurück
  
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Stürmer Ross Mauermann hat vorzeitig seinen Vertrag bei den Fischtown Pinguins verlängert und wird auch in den nächsten drei Jahren für Bremerhaven aufs Eis gehen
  
Herner EV
(OLN)  Verteidiger Thomas Ziolkowski hat sich am letzten Wochenende schwere Gesichtsverletzungen zugezogen und ist dadurch mehrere Wochen ausser gefecht
 
Ravensburg Towerstars
(DEL2)  Verteidiger Pawel Dronia und Stürmer David Zucker werden beide wegen einer Unterkörperverletzung für mindestens vier Wochen pausieren müssen
 
Eisbären Juniors Berlin
(RLO)  Nach einem studienbedingten Auslandsaufenthalt kehrt Stürmer Yannick D´Arino nun nach Deutschland zurück und wird ab sofort wieder für die Eisbären Juniors auflaufen
     
   

 Stichwortsuche:
wanderersgermeringWanderers Germering
Der Kader wächst und wächst / Auch Konstantin Kolb hält den Wanderers die Treue - Simon Bogner verstärkt die schwarz-gelbe Defensive

(BBZL)  Nach der Zusage von Konstantin Kolb ist nun die komplette erste Sturmreihe der Vorsaison auch in der kommenden Bezirksliga-Saison für Schwarz-Gelb wieder auf Torejagd. Kolb sammelte in der letztjährigen Spielzeit 21 Scorerpunkte und ist aus dem Wanderers-Angriff nicht mehr wegzudenken. Sein explosiver Antritt und sein Durchsetzungsvermögen im 1 gegen 1 zeichnen ihn aus. Gleichermaßen ist er sich nicht zu schade und hilft auch ein ums andere Mal in der Verteidigung auf und erobert sich die Scheibe.
In der Saison 2016/2017 wurde der damals erst 18-Jährige auf Grund seiner herausragenden Leistungen in der Nachwuchsmannschaft bereits schon einmal ins Bayernligateam der Wanderers berufen worden und konnte drei Tore und einen Assists in 13 Ligaspielen auf seinem Punktekonto verbuchen. Konstantin Kolb hat sehr viel Potential, an das er auch nächste Saison wieder anknüpfen wird. Die Verantwortlichen versprechen sich sehr viel von ihm.

Der nächste Neuzugang bei den Wanderers Germering ist fix: Simon Bogner wechselt vom EC Pfaffenhofen in die Münchner Vorstadt. Der gebürtige Straubinger bringt die Erfahrung aus knapp 300 Spielen in der Oberliga Süd, Bayernliga und Landesliga mit. In diesen Partien konnte er mit 100 Scorerpunkten glänzen, was ihn auch für die Germeringer Offensive wertvoll macht. Bogner gilt als zuverlässiger Defensivspezialist und so erhofft man sich von ihm, dass er der Verteidigung die notwendige Stabilität und Sicherheit geben wird. Neben Pfaffenhofen ging er für Deggendorf, Dingolfing, Weiden, Mitterteich, Pegnitz und Amberg aufs Eis. Mit seinen 30 Jahren wird Bogner zu den Erfahrenen im Team zählen. Er hat Lust etwas aufzubauen und den jungen Spielern etwas beizubringen. Auch über das Umfeld hat er sich informiert und freut sich schon jetzt auf alles, was er in Germering erleben wird. Simon Bogner ist eine absolute Bereicherung für das junge Team und man freut sich sehr über seinen Wechsel zu den Wanderers.


 Montag 24.Juni 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Wanderers Germering
WG/fh
    -  Bezirksliga Bayern Gr.3
    -  Konstantin Kolb  /  Simon Bogner
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!