Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
     
   

 Stichwortsuche:
erscambergERSC Amberg
Die Nummer 18 sorgt weiter für ERSC-Tore

(BLL) Auf diese eine Nachricht haben nicht nur die Fans des ERSC Amberg mit Spannung gewartet: Dass der Top-Torjäger weitermacht und gleich das Ziel für die neue Saison mit auf den Weg gibt. Die Nummer 18 sorgt weiter für ERSC-Tore: Bernhard Keil stürmt weiter für die Löwen. Auf diese Nachricht haben die Fans des ERSC Amberg mit Spannung gewartet. Auch die Offiziellen beim Eishockey-Landesligisten sind froh über das Ergebnis der medizinischen Untersuchung des Top-Torjägers.

Der 27-jährige musste vor zwei Jahren seine Karriere als Vollprofi aus gesundheitlichen Gründen beenden; für die körperlichen Anforderungen im Amateur-Eishockey bestehen allerdings keine Bedenken, wie Keil via Facebook der Fangemeinde wissen ließ: "Die Ergebnisse sind positiv, der Arzt hat mir das Okay gegeben". Die kommende Saison sei sicher, wie "Bernie" bestätigt, und in der will er mit seinen Teamkollegen den Sprung nach oben in die Bayernliga schaffen.

"Wir waren guter Dinge, dass Bernie wieder unseren Angriff verstärken wird, aber man musste natürlich erst die Untersuchungen abwarten", freut sich Ambergs sportlicher Leiter, Chris Spanger, in dessen Betrieb Keil eine Ausbildung absolviert. Die Nummer 18 der Wild Lions ist außerdem noch im Nachwuchsbereich bei den Young Lions als Coach engagiert.

Mittwoch 17.Juli 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
ERSC Amberg
IHP/ps
    -  Landesliga Bayern
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!