Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
SE Freising
(BLL)  Die Black Bears müssen zur neuen Saison auf gleich vier Stürmer verzichten, denn Lukas Höller wird aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen und Jonas Maierthaler, Patrick Holler und Sebastian Thiede legen aus privaten und beruflichen Gründen eine Eishockeypause ein

ESC Dorfen
(BYL)  Die Mannschaftsplanungen für die neue Saison sind abgeschlossen: Vom benachbarten Oberligisten EHC Waldkraiburg wechseln die Verteidiger Alexander und Fabian Kanzelsberger, sowie Stürmer Bastian Rosenkranz zu den Eispiraten und vervollständigen das Team
     
 
 **** GERÜCHTEKÜCHE ****
Alle Informationen ohne Gewähr!
 
Offenbar führen die Hannover Scorpions Verhandlungen mit dem finnischen Verteidiger Lasse Uusivirta vom Rivalen EC Hannover Indians

Es scheint erste positive Anzeichen zu geben, dass der SC Riessersee womöglich in der DEL2 bleibt, noch in dieser Woche wird eine Entscheidung erwartet

Der ERC Ingolstadt muss womöglich auf Stürmer Petr Taticek künftig verzichten, da der Deutsch-Tscheche, der eigentlich noch über einen Vertrag bis 2020 verfügt, offenbar sowohl bei den Kölner Haie, als auch bei den Thomas Sabo Ice Tigers gehandelt wird

Offenbar erwägen die EHC Berlin Blues einen Rückzug aus der Regionalliga Ost - eine Entscheidung ist aber noc nicht gefallen, da man womöglich auch mit stark verkleinertem Etat in die Saison starten könnte

Stürmer Nils Liesegang steht offenbar vor dem Absprung aus Frankfurt und scheint beim Herner EV ein Thema zu sein
       

 Stichwortsuche:
blackhawkspassauDominik Schindlbeck verlängert in Passau - Gelungener Saisonabschluss der Black Hawks

(BYL)  Am Sonntag haben sich die Passau Black Hawks mit einem Freundschaftsspiel gegen das Team Zessack & Friends von ihren Fans verabschiedet. Das kurzweilige Eishockeyspiel endete 11:7 für die Habichte und bot den Black Hawks Fans viele sehenswerte Szenen. Ein weiteres Highlight war der Besuch von DEL Star Christoph Gawlik welcher den Fans für Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung stand. Der sympathische Deggendorfer könnte in der kommenden Saison für den Deggendorfer SC auflaufen – zumindest wenn man den Gerüchten Donau aufwärts glauben darf. „Mein Ziel ist es ganz klar in der kommenden Saison wieder DEL zu spielen. Bis dato ist noch nichts unterschrieben.“ so Gawlik im Drittelinterview.

Unterschrieben hat dafür Publikumsliebling Dominik Schindlbeck für eine weitere Saison bei den Passau Black Hawks. Der gebürtige Landauer lieferte eine bärenstarke Saison bei den Black Hawks ab und war auf den Zettel von vielen höherklassigen Teams. „Es zählt einfach auch das Umfeld und das stimmt in Passau definitiv. Ich freue mich nächste Saison wieder in Passau angreifen zu können.“ so Schindlbeck. Der 21 jährige Stürmer erzielte in dieser Saison in 34 Spielen 39 Scorerpunkte. „Die Unterschrift von Dominik ist ein ganz klares Zeichen, dass hier in Passau was entsteht und Mannschaft und Verein den nächsten Schritt machen möchte.“ freut sich der sportliche Leiter Christian Zessack.

Auf diesen wird in den kommenden Tagen und Wochen viel Arbeit zukommen. Nach dem Spiel am Sonntag wurde Trainer Ivan Horak offiziell verabschiedet. Nun liegt es an Zessack einen neuen Trainer in die Dreiflüsse Stadt zu lotsen. Gemeinsam gilt es mit diesem die neue Mannschaft zusammen zu stellen. Schließlich möchten die Habichte in der kommenden Saison die Playoff Runde erreichen.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Montag 12.März 2018
Passau Black Hawks
EHFP - czo
    -  Bayernliga
    -  Dominik Schindlbeck
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!