Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

       
ECDC Memmingen
(OLS)  Darian Sommerfeld, der aus dem Kaufbeurer Nachwuchs zu den Indians kommt, wird die neue Nummer-3 im Tor der Memminger und soll erste Erfahrungen im Senioren-Bereich sammeln
       
SE Freising
(BLL)  Stürmer Alexander Braun, der über den EV Moosburg vom EV Dingolfing nach Freising kommt, ist ein weiterer Neuzugang für die Black Bears
  
ESC Hügelsheim
(RLSW)  Allrounder Daniel Steinke, der früher lange Zeit für die Mad Dogs Mannheim aktiv ist, wechselt nach drei Jahren bei den Eisbären Heilbronn nun zu den Baden Rhinos
  
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Stürmer Alexander Zille, der nach vielen Jahren im Trikot Saale Bulls keinen neuen Vertrag erhalten hat, geht künftig für die zweite Mannschaft des ESV Halle in der Regionalliga Ost aufs Eis
  
Herner EV
(OLN)  Verteidiger Tobias Schmitz, der zuletzt für die Red Bull Juniors Salzburg auf dem Eis stand, hat eine Förderlizenz der Iserlohn Roosters für den HEV erhalten
  
Hammer Eisbären
(RLW)  Während Verteidiger Nikolai Tsvetkov keinen neuen Vertrag erhalten wird, hat Urgestein Martin Köchling seine Zusage für die neue Saison gegeben; ausserdem kehrt Stürmerroutinier Igor Furda nach drei Jahren bei der Soester EG zu den Eisbären zurück
  
ECC Preussen Berlin
(RLO)  Verteidiger Dennis Dörner hat seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben und neu zum Team kommt Allrounder David Levin von den Berlin Blues
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Mit Nick de Ruijter verlieren die Holländer einen wichtigen Leistungsträger, der seine aktive Laufbahn verletzungsbedingt beenden muss
  
Eisbären Regensburg
(OLS)  Der junge finnische Verteidiger Walther Klaus, der möglicherweise einen deutschen Paß erhält, bestreitet derzeit ein Try-Out bei den Eisbären
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Derzeit versucht sich Stürmer Daniel Reichert, der zuletzt für den SC Riessersee auf dem Eis stand, für einen Vertrag bei den Wohnbau Moskitos zu empfehlen. Ausserdem trainiert auch der gebürtige Tscheche Frantisek Wagner mit dem Team und soll einen Vertrag unterzeichnen wenn er einen deutschen Paß erhält
  
SG Oberstdorf/Sonthofen
(BBZL)  Torhüter Dominik Bauer steht auch in der neuen bezirksligasaison wieder im Gehäuse der Eisbären
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Mit Stürmer Julian Reiss, der aus dem Nauheimer Nachwuchs stammt und nun von den Mad Dogs Mannheim kommt, steht der nächste Neuzugang bei den Rebels fest, ausserdem haben die Stürmer Silas Abert, Patrick Daucik und Fabio Laule verlängert
    
   

 Stichwortsuche:
zweibrueckenhornetsEHC Zweibrücken Hornets
Marius Metzner spielt auch in der Saison 2018/2019 für die Hornets

(RLSW)  Der in Worms geborene Stürmer hat im Alter von zwölf Jahren bei den Maddogs Mannheim mit dem Eishockeyspielen angefangen und dort alle Nachwuchsmannschaften durchlaufen. Seine Bilanz in dieser Zeit sind 139 Einsätze von der U14 bis in die erste Mannschaft der Maddogs. Hervorzuheben sind die dabei erzielten 153 Scorerpunkte (80 Tore/73 Vorlagen).

Aus sportlichen Gründen entschied sich Marius im Jahr 2016 für einen Wechsel zu den Hornets. Zunächst wurde er in der 1b Mannschaft eingesetzt. Durch hervorragende Leistungen und 27 Scorerpunkten (16 Tore/11 Vorlagen) in der Landesliga war sein Debut in der ersten Mannschaft die logische Konsequenz. Seitdem stehen 38 Spiele in der Regionalliga Südwest mit sechs erzielten Scorerpunkten (3 Tore/ 3 Vorlagen) in seiner Statistik.

Unsere Nummer 19 gibt folgendes Statement zur neuen Saison:
“ Dritte Saison in Zweibrücken – dritter Trainer! Im Vergleich zu den vergangenen Jahren hat sich hier jedoch einiges verändert. Wir hatten eine top Sommervorbereitung! Das fing schon mit dem individuellen Trainingsplan für jeden Spieler an. Auch die ersten Einheiten auf dem Eis waren super. Terry Trenholm hat uns am Dienstag richtig hart rangenommen. Er war sehr gut vorbereitet und hat sich auf die Mischung im Team zwischen Jung und Alt sehr gut eingestellt. Das Training war hart, hat aber trotzdem viel Spaß gemacht! Auch die Trainingsbeteiligung war im Vergleich zu den vorherigen Jahren sehr hoch!
Ich gehe jetzt in die dritte Saison mit den Hornets und konnte mich jedes Jahr steigern und verbessern. Das ist auch für dieses Jahr mein persönliches Ziel. Ein Stürmer wird immer an Scorerpunkten gemessen. Daher müssen es am Ende der Saison auch mehr sein wie im vergangenen Jahr. Bei der Vergabe der Plätze im Team möchte ich vorne mit dabei sein und mich in einer Formation festspielen. Am liebsten mit Robin Spenler und Maxi Dörr. Mit Robin habe ich schon in der 1b sehr gut harmoniert und wenn zwischen uns jungen Spielern der sehr erfahrene Maxi agiert dann bringt das noch die Portion Ruhe und Erfahrung in die Reihe. Das hat bereits im letzten Jahr schon ganz gut funktioniert. Aber das muss der Coach entscheiden. Von den neuen im Team habe ich einen super Eindruck! Die sind spielerisch wirklich stark, topfit und absolut cool drauf.

Das ist es auch was Zweibrücken ausmacht. Wir haben eine super Truppe auf dem Eis, ganz tolle Zuschauer und viele Fans die uns unterstützen. Da nimmt man die viele Fahrerei unter der Woche gerne in Kauf.

Leider geht ab November die Theoriephase an der Uni Mannheim wieder los. Da stehen viele Klausuren an. Ich hoffe dass ich zwischendurch nicht allzu lange ausfallen werde. Neben dem Studium steht Eishockey für mich an erster Stelle. Die Mannschaft und ich haben ein großes Ziel. Die Playoffs erreichen und dort möglichst weit kommen.“


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Freitag 7.Septemberg 2018
EHC Zweibrücken Hornets
EHCZ - tr
    -  Regionalliga Südwest
    -  Marius Metzner
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!