Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
1.CfR Pforzheim
(LLBW)  Stürmer Axel Hipp kehrt nach einigen Jahren in Australien zur neuen Spielzeit zu den Bisons zurück
  
Weserstars Bremen
(RLN)  Die Weserstars haben mit dem US-Amerikaner Chase Hatcher, der als Allrounder gilt und zuletzt in der SPHL auf dem Eis stand, einen weiteren Kontingentspieler für die neue Saison verpflichtet
  
Höchstadter EC
(OLS)  Während Verteidiger Patrick Wiedl weiterhin verletzt ist und auf unbestimmte Zeit ausfallen wird, haben Florian Szwaijda und Lukas Lenk ihren Abschied von den Alligators verkündet und auch Lukas Fröhlich wird aus Studiengründen nicht mehr im Aischgrund auflaufen
  
EHC Neuwied Bären
(RLW)  Mit Verteidiger-Routinier Patrick Morys bleibt den Bären ein langjähriger Akteuer weiterhin erhalten
  
ESC Haßfurt
(BLL)  Aus der Bayernliga vom benachbarten EC Bad Kissingen wechselt Adrian Persch zu den Hawks, ausserdem haben der Tscheche Jan Trübenekr, sowie Georg Lang ihre Zusagen für die neue Landesligasaison gegeben
  
ERC Ingolstadt
(DEL)  Der finnische Verteidiger Ville Koistinen hat sich am vergangenen Wochenende eine Unterkörperverletzung zugezogen und wird vorraussichtlich die nächsten sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen
  
TuS Harsefeld
(RLN)  Die zweite Kontingentstelle wurde beim Regionalliga-Aufsteiger mit dem kanadischen Stürmer Tim McLean besetzt, der zuletzt mehrere Jahre in der vierthöchsten schwedischen Liga aktiv war
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Mehrere Spielerabgänge gibt es bei den Rebels zu vermelden: Die Kontingentspieler Michal Bako und Lukas Kubek kehren in die Slowakei zurück, Marcel Santi und Eric Strieska wechseln nach Bietigheim, Ex-DEL2-Profi Lutz Kästle wird aus beruflichen Gründen nicht mehr für den SEC auflaufen können und Arthur Gross verabschiedete sich bereits während der letzten Saison
  
GSC Moers
(LLW)  Der erste Neuzugang bei den Black Tigers ist unter Dach und Fach: Die Defensivabteilung soll Tom Södler verstärken, der zuletzt nicht aktiv war und zuvor in Bad Nauheim im Nachwuchsbereich und für das 1b-Team spielte
 
HEC Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Die Eigengewächse Moritz Kuen und Nick Körner, die in der letzten Saison schon im erweiterten Aufgebot standen, gehören in der neuen Saison fest zum Kader der Eisbären
  
Eisbären Juniors Berlin
(RLO)  Von den Preussen Berlin, wo er zuletzt Oberliga-Erfahrungen sammelte, wechselt der junge Verteidiger Nils Meißner zum Regionalliga-Aufsteiger
  
EV Fürstenfeldbruck
(BLL)  Nach einer Saison in der DNL beim EC Bad Tölz kehrt Eigengewächs Paul Stadler nun zu den Crusaders zurück und wird die 1.Mannschaft verstärken
  
Thomas Sabo Ice Tigers
(DEL)  Weitere Ausfälle bei den Nürnbergern: Die Stürmer Joachim Ramoser (Schulterverletzung) und Jim O´Brian (Muskelverletzung) stehen den Ice Tigers zunächst nicht zur Verfügung
  
EKU Mannheim
(RLSW)  Die Defensive der Mad Dogs erhält nochmals Zuwachs: Der deutsch-kanadische Verteidiger Cole Schneider, zuletzt in nordamerikanishen Nachwuchsligen auf dem Eis, wechselt nach Mannheim
  
EC Bergisch Land
(LLW)  Die nächsten drei Neuzugänge bei den Raptors stehen fest: Von der 1b-Mannschaft der Ratinger Ice Aliens kommen die Stürmer Patrick Steil und Mathias Wodrich und von den Eisadlern Dortmund wechselt Angreifer Mirko Neumann nach Solingen
    
   

 Stichwortsuche:
ihp-kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuelle Meldungen und Berichte kurz zusammengefasst. Heute mit Informationen aus der Deutschen Eishockey Liga 2, Oberliga Süd, Oberliga West, Bezirksliga Bayern, Regionallga West und Regionalliga Nord.



EC Bergisch LandBergisch Raptors

(RLW)  Der EC Bergisch Land hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Igor Alexandrov getrennt. Weshalb der ehemalige DEL-Profi die Solinger verlassen muss, blieb bislang unklar. Die Solinger belegen derzeit den vorletzten Tabellenplatz der Regionalliga West mit sechs Punkten aus sieben Partien. Zuletzt stand bereits Olaf Serfling-Rautenberg an der Bande der Raptors.



HammerEisbaerenHammer Eisbären

(OLW)  Erneut stehen die Hammer Eisbären vor einer ungewissen Zukunft. Erst im vergangenen Sommer befürchteten viele Fans bereits das Aus, nach dem Ein- und Ausstieg der Kenston GmbH. Innehralb weniger Wochen hat dann der Stammverein die weitere Teilnahme am Oberliga-Spielbetrieb möglich gemacht. Nun ziehen erneut dunkle Wolken über dem Eishockey-Standort Hamm auf, denn womöglich soll die Eissporthalle geschlossen werden. Dies ist eine Anregung der sogenannten "Maxipark Kommission" der Stadt Hamm. Auch der Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann hat sich inzwischen zu Wort gemeldet und fordert eine tragbare Lösung für alle Beteiligten die mindestens fünf Jahre Bestand haben soll.



evllandshuteishockeyEVL Landshut

(DEL2)  Torhüter Pasi Häkkinen wird den EVL wieder verlassen. Der Finne, der zuletzt den verletzten Tyler Weiman in Landshut vertreten hatte und ohnehin nur mit einem befristeten Vertrag ausgestattet war, wird nach Dänemark zu SonderjyskE Vojens wechseln.



ecpeitingEC Peiting

(OLS)  Der EC Peiting ist auf der Suche nach Verstärkung für die Defensive. Die Verantwortlichen haben Verteidiger Christian Köllner zum Probetraining eingeladen. Der 24-Jährige stammt aus Landsberg, wo er sogar schon zweitliga-Erfahrungen sammeln konnte und spielte in den vergangenen drei Jahren in der Oberliga Ost für die Saale Bulls Halle. In der laufenden Spielzeit war verletzungsbedingt bislang vereinslos.



unitednorthstarsUnited North Stars

(RLN)  Einen Spielerabgang haben die United North Stars zu beklagen. Verteidiger Stefan Smoor kann aus berfulichen Gründen nicht mehr am Spiel -und Trainingsbetrieb teilnehmen und verlässt daher den Verein. Der 26-jährige Nordhorner zählte zu den Leistungsträgern im Team.



ESV-WaldkirchenWaldkirchen Karoli Crocodiles

(BBZL)  Der ESV Waldkirchen hat seine Kontingentstelle mit einem neuen Verteidiger besetzt. Miroslav Dvorak soll zur großen Stütze in der Hintermannschaft werden. Der 39-jährige tschechische Routinier ist in Deutschland kein unbeschriebenes Blatt. Zwischen 2001 und 2003 spielte er für den ERSC Amberg und von 2007 bis 2010 für die Passau Black Hawks in der Oberliga.



wiehlWiehl Penguins


(RLW)  Der TuS Wiehl hat sich mit einem namhaften Torhüter verstärken können. Benjamin Dirksen hat sich den Penguins angeschlossen. Der 26-Jährige verfügt über reichlich Oberliga-Erfahrung und stand auch schon in der zweiten Liga auf dem Eis. In den letzten drei Jahren stand er bei den Schweinfurt Mighty Dogs unter Vertrag. Zuvor spielte er für Selb, Weißwasser, Jonsdorf und Freiburg.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Dienstag 11.November 2014
Pressemitteilungen
Nachrichten / Spielberichte
    -  Kaderlisten
    -  Ergebnisse und Tabellen
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!