Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
EV Dingolfing
(BLL)   Stürmer Artur Azimov und Verteidiger Marco Sebesta werden den Isar Rats in der kommenden Landesligasaison nicht mehr zur Verfügung stehen. Dafür steht das Goalie-Trio nun fest, da auch Matthias Prade wieder im EVD-Trikot auflaufen wird
  
Aachener EC
(BZLW)  Torhüterin Eva Schmachtenberg hat zugesagt auch in der neuen Bezirksligasaison wieder für die Grizzlies aufzulaufen
  
EG Diez-Limburg
(OLN)  Die nächste Neuverpflichtung beim Oberliga-Aufsteiger ist fix: Vom Herforder EV wechselt Verteidiger Maximilian Droick zu den Rockets. Der 21-Jährige stammt aus dem Nachwuchs des ES Weißwasser und hat bei den Ice Dragons zuletzt in der Regionalliga seine erste Saison im Seniorenbereich bestritten
  
EV Duisburg
(RLW)  Stürmer Leon Taraschewski, der für die Füchse zwischen 2015 und 2017 bereits in der Oberliga spielte, kehrt nun nach drei Jahren von den Dinslaken Kobras an die Wedau zurück, wo er auch seine Laufbahn eins begonnen hat
  
Eisadler Dortmund
(RLW)  Die Eisadler gehen mit den beiden Stürmern Michael Alda und Nils Hoffmann, die nun beide ihre Zusagen gegeben haben, in die Regionalliga
  
EHC Bad Aibling
(BLL)  Stürmertalent David Mayerl, der auch schon im eigenen Nachwuchs spielte, wechselt aus dem Nachwuchs des EHC Klostersee, wo er auch im erweiterten Bayernliga-Kader stand, zu den Aibdogs
  
EC Peiting
(OLS)  Verteidiger Manuel Bartsch, der in der vergangenen Saison verletzungsbedingt nur 30 Partien absolvieren konnte und es dabei auf 10 Assists brachte, wird bereits in seine siebte Spielzeit im ECP-Trikot gehen
  
Moskitos Essen
(RLW)  Stürmer Sören Hauptig, der schon im Nachwuchs der Stechmücken spielte und auch schon in der Oberliga für die Essener aufs Eis ging, wechselt von den Dinslaken Kobras an den Westbahnhof zurück
  
ESC Geretsried
(BYL)  Die Verteidiger Paul Gania und Maximilian Rieger werden den River Rats in der neuen Bayernligasaison genauso erhalten bleiben wie die Stürmer Xaver Hochstraßer, Michael Hölzl, Mathias Merker und Josef Reiter
  
Eisbären Berlin
(DEL)  Die Eisbären wollen Verteidigertalent Gawanke ausleihen. Der 21-jährige gebürtige Berliner steht derzeit beim NHL-Klub Winnipeg Jets unter Vertrag und spielte in der letzten Saison in der AHL für Manitoba Moose
  
CE Timmendorfer Strand
(RLN)  Dauerbrenner Jason Horst wird auch in der Regionalliga weiterhin für den CET auflaufen. Der 28-Jährige stammt aus dem eigenen Nachwuchs, spielte im Seniorenbereich ausschliesslich in Timmendorf und verfügt über reichlich Oberliga-Erfahrung
  
TuS Harsefeld
(RLN)  Die Tigers haben mit Dieter Kinzel einen neuen Trainer verpflichtet. Der 61-Jährige stand bereits zwischen 1996 und 2005 an der Harsefelder Bande und war zuletzt im Nachwuchsbereich der Crocodiles Hamburg tätig. Phillipp Bergmann wird sich dagegen wieder voll auf seine Position im Sturm konzentrieren, aber auch bei der Trainingsarbeit den neuen Coach unterstützen
  
EC Pfaffenhofen
(BYL)  Verteidiger Liäm Hätinen, der in der letzten Saison Oberliga-Erfahrung beim EC Peiting gesammelt hat, wechselt ebenso wie Stürmer Kevin Maraun, der von der 1b des ERC Ingolstadt kommt, zu den Ice Hogs. Aus dem bisherigen Kader haben zudem Stürmer Leonardo Uhl, ssowie die Verteidiger Quirin oexler und Friedrich Kolesnikov erneut zugesagt. Nicht mehr für den ECP werden Stürmer Simon Hintermeier und Verteidiger Timo Jüngst auflaufen
     
   

 Stichwortsuche:
ihp-kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuelle Meldungen und Berichte kurz zusammen gefasst. Heute mit Informationen aus der Deutschen Eishockey Liga und Oberliga Ost, sowie aus der Bayernliga, Landesliga Bayern, Regionalliga West, Bezirksliga Hessen und Thüringenliga.




nrw-logoRegionalliga West


(RLW)  Die Eisadler Dortmund haben sich im Play-Off-Finale gegen die Amateure des Kölner EC durchgesetzt und haben sich somit die Meisterschaft in der Regionalliga West gesichert. Dortmund und Köln sind zudem sportlich für die Oberliga qualifiziert.
In den Play-Downs hat die Soester EG den kürzeren gegen den EC Bergisch Land gezogen und muss daher wohl den Gang in die NRW-Liga antreten.



Thueringer EissportverbandThüringenliga


(TL)  Die 1b-Mannschaft der Saale Bulls Halle hat sich die Meisterschaft der Thüringenliga gesichert. Die Saale Bulls blieben in der Meisterrunde ohne Punktverlust und setzten sich samot deutlich gegen Ice Rebells Waltershausen, sowie die Kojoten des SC Medizin Erfurt durch. 
In den Relegations-Play-Offs konnten sich die Kickelhahn Rangers Ilmenau gegen die 1c-Mannschaft der Saale Bulls Halle behaupten.



EC Bergisch LandBergisch Raptors

(RLW)  Der EC Bergisch Land hat den Klassenerhalt in der Regionalliga West knapp geschafft. In der 2.Runde der Play-Downs setzten sich die Solinger gegen die Soester EG durch. Die Planungen für die Zukunft laufen bereits auf Hochtouren. Mit Horst Winkelsträter und Veit Spauszus gibt es bereits zwei neue sportliche Leiter, die den Verein auf Kurs bringen wollen. Das Reagionalliga-Team soll künftig das Aushängeschild werden und mittelfristig will man wohl sogar das Ziel Oberliga anpeilen.
Mit Jörg Mühlstroh konnte ein neuer Trainer verpflichtet werden. Unterstützung erhält dieser von Uli Rudel als Co-Trainer. Auch die Mannschaftsplanungen laufen und mit zuletzt inaktiven Matthias Wodrich steht auch schon der erste Neuzugang fest.



dinslakenkobrasDinslakener Kobras

(RLW)  Stürmer Kamil Vavra bleibt den Dinslakener Kobras weiterhin treu. Der 30-jährige Tscheche hat seinen Vertrag gleich um zwei weitere Jahre verlängert. Vavra, der aus seiner Zeit in deggendorf über Oberliga-Erfahrung verfügt, konnte nach seiner Verpflcihtung in sieben Hauptrunden-Spielen für Dinslaken beachtliche 17 Tore und 7 Assists erzielen.



krefeldpinguinsKrefeld Pinguine

(DEL)  Verteidiger Kyle Sonnenburg hat seinen ohnehin schon bis 2016 laufenden Vertrag bei den Krefeld Pinguinen vorzeitig verlängert und wird un bis mindestens 2017 das KEV-Trikot tragen. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier kam 2011 nach Krefeld und ist seither ein wichtiger Bestandteil der Defensive.
Auch Stürmer Andreas Driendlhat seine Zusage gegeben und einen neuen Vertrag bis 2018 unterzeichnet. Der 29-Jährige spielt bereits seit 2008 für Krefeld.



tev-miesbachTEV Miesbach

(BYL)  Der Bayernligist TEV Miesbach muss sich nach einem Nachfolger für den bisherigen Trainer Alfred Sterba umsehen. Bisher erhielten die Verantwortlichen allerdings nur Absagen, doch Gespräche mit einem weiteren potentiellen Trainerkandidaten konnten vereinbart werden.
Auch die Mannschaftsplanungen laufen bereits an. Fest steht bislang aber lediglich, daß Routinier Alan Reader die Schlittschuhe an den Nagel hängen wird. Ob Kontingentspieler Markus Kankaanranta einen neuen Vertrag erhalten wird, steht noch nicht endgültig fest.



tornadonieskyTornado Niesky

(OLO)  Stürmers Vitezslav Jankovych hängt seine Schlittschuhe an den Nagel. Der 42-jährige Tscheche spielte sieben Jahre lang sehr erfolgreich für den ELV Niesky. In der abgelaufenen Spielzeit brachte er es auf 13 Tore und 20 Assists in 29 Partien.
Unterdessen richtet sich der Blick in Niesky bereits auf die nächste Saison. In welcher Liga die Tornados künftig spielen werden, ist derzeit noch unklar. Allerdings machten die Verantwortlichen klar, daß der ELV möglicherweise aus finanziellen Gründen nur noch in der Regionalliga antreten kann, sollten die Oberligen Nord, West und Ost verschmelzt werden und unter DEB-Regie laufen. 



eisbaerenoberstdorfEisbären Oberstdorf

(BLL)  Peter Waibel tritt von seinem Amt als Trainer der Eisbären Oberstdorf zurück. Zwei Jahre lang coachte er sehr erfolgreich das Team in der Landesliga und zieht sich nun zurück. Die Verantwortlichen knüpfen nun bereits Kontakte und sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.



blackhawkspassauPassau Black Hawks

(BLL)  Die Passau Black Hawks haben die Landesligasaison mit einem respektablen vierten Platz in der Gruppe Nordost abgeschlossen. Nun richtet sich der Blick der Verantwortlichen bereits wieder nach vorne. Die Suche nach einem neuen Trainer läuft, nachdem Sebastiano LoCastro seine Zelte in der Drei-Flüsse-Stadt wieder abbricht. Der Großteil der Mannschaft soll weiterhin gehalten werden, wobei hinter Rok Jakopic derzeit ein dickes Fragezeichen steht. Der Kontingentspieler konnte mit guten Leistungen andere Vereine auf sich aufmerksam machen.



wiesbadenicetigersWiesbaden Ice Tigers

(BZLH)  Die Zukunft des Eishockeys in Wiesbaden ist derzeit äusserst unsicher. Die 1972 eröffnete Henkell-Eisbahn ist von der Schliessung bedroht. Der TÜV hat für den weiteren Betrieb zahlreiche Auflagen gestellt, welche bis zum Herbst 2015 erfüllt sein müssen um die Eisbahn wieder in Betrieb nehmen zu können.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Montag 16.März 2015
IHP - sc
Kurznachrichten 
    -  Kaderlisten
    -  Ergebnisse und Tabellen
    -  
  

 
 
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!