Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

            
HC Maustadt
(BBZL)  Wenig Veränderungen gibt es beim Mannschaftskader des HC Maustadt, einziger Neuzugang der Memminger ist Torhüter Patrick Wagner, der vom Landesligisten VfE Ulm/Neu-Ulm kommt
  
EHC Troisdorf
(LLW)  Der neue Trainer Daniel Walther kann auf ein eingespieltes Team setzen, welches aus dem Vorjahr zusammenbleibt, denn bisher gibt es weder Neuzugänge noch Abgänge
  
EC Peiting
(OLN)  Der tschechische Verteidiger Martin Mazanec konnte im Try-out überzeugen und hat einen festen Vertrag erhalten und wird somit den verletzten Brad Miller ersetzen
  
Adler Mannheim
(DEL)  Verteidiger Cody Lampl wird nach einer Bauchmuskelverletzung für rund drei Wochen nausfallen
  
ESV Bergisch Gladbach
(LLW)  Die Realstars gehen mit einer eingespielten und unveränderten Mannschaft um Trainer Andreas Lupzig in die Neue Landesliga-Spielzeit
 
EG Diez-Limburg
(RLW)  Der junge Goalie Jascha Strobel kommt von den Löwen Frankfurt, wo er im Nachwuchs, in der 1b und auch im erweiterten DEL2-Kader stand zu den Rockets
  
TSG Reutlingen
(LLBW)  Der Mannschaftskader der Black Eagles wird auch zur neuen Landesligasaison weiterhin unverändert zusammenbleiben und wird wieder von Roberto Cazacu trainiert
  
Eisbären Juniors Berlin
(RLO)  Die Eisbären Juniors starten mit drei jungen Kontingentspielern in ihre erste Regionalligasaison, dabei handelt es sich um den französischen Verteidiger Barthelemy Peret, den schwedischen Stürmer Gustav Nygren, zuletzt in Diensten von FASS Berlin 1b, und um den tschechischen Angreifer Dominik Sala, der zuletzt in Nordamerika aktiv war
  
ESC Jonsdorf
(LLS)  Verteidiger Philipp Breite wird in seine fünfte Spielzeit im Trikot der Black Panthers gehen
  
EC Eisbären Balingen
(LLBW)  Der DEL-erfahrene Stürmer Dennis Steinhauer, letzte Saison für die 1b-Mannschaft des EHC Freiburg aktiv, kehrt nach mehreren Jahren zu den Eisbären zurück
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Verteidiger Ole Olleff steht nach einer Handverletzung in den kommenden drei Wochen nicht zur Verfügung
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Die beiden Verteidiger Lubor Pokovic und Marc Stotz fallen Verletzunsgbedingt vorraussichtlich bis Ende Oktober aus
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Der kanadische stürmer Aaron McLeod hat sich im Vorbereitungsspiel gegen die Selber Wölfe den Fuß gebrochen und wird mehrere Wochen nicht aufs Eis zurückkehren können
    
   

 Stichwortsuche:
herfordLukas Derksen und Leon Nasebandt spielen auch in der NRW-Liga wieder für Herford

(NRWL)  Ein weiterer Spieler aus dem letztjährigen Kader hilft beim Neustart in der NRW-Liga. Alleine der Nachname hat in Herford einen Ruf wie Donnerhall, war doch schon Lukas´ Vater Peter als Spieler und Trainer viel Jahre in Herford aktiv. Und die Eishockey-Gene wurden offensichtlich weitervererbt, denn auch Lukas ist auf dem besten Wege, eine Institution in Herford zu werden. Allerdings hatte der körperlich starke Verteidiger in den letzten beiden Spielzeiten das Pech gepachtet. Immer wieder neue, schwere Verletzungen warfen ihn zurück, in der letzten Saison war es ein Wadenbeinbruch beim Sommertraining, der es ihm extrem schwer machte, überhaupt noch ins Team zu kommen. Doch er biss sich durch, schaffte die Doppelbelastung Ausbildung und Aufbautraining und stand am Ende der Saison wieder regelmäßig im Oberliga-Kader des Herforder EV. Die dort gesammelten Erfahrungen sind nun Gold wert, wenn es darum geht, in der NRW-Liga dem Goalie den Rücken frei zu halten. Zwar wird sich Lukas im Sommer noch einem chirurgischen Eingriff unterziehen lassen müssen, doch er ist absolut optimistisch, zu Saisonbeginn wieder topfit zu sein. Die Fans dürfen sich also auf krachende Checks des 1,80 großen und knapp 90 Kilogramm schweren Verteidigers freuen.

7 Spiele konnte er in der letzten Saison nur für den HEV machen, Verletzungsprobleme kamen schon früh in der Saison auf. Vor diesem Hintergrund konzentrierte sich der mittlerweile 20-jährige Stürmer dann voll auf den Schulabschluss, ließ Comeback-Pläne links liegen. Mittlerweile ist Leon wieder fit, hat seine Schule abgeschlossen und will sich wieder auf dem glatten Untergrund beweisen. Dass er das Talent hat, ist unbestritten: Seine Spielintelligenz und Übersicht sorgten dafür, dass er im Nachwuchsbereich sowohl in der Schüler- als auch der Jugendbundesliga immer zu den  zuverlässigsten Scorern zählte, eine hartnäckige Fußverletzung hinderte ihn jedoch daran, in der DNL in Iserlohn Fuß zu fassen. Anschließend wechselte er zurück nach Herford, wo er im Jugend- und im Juniorenbereich mit Werten von mehr als 5 Punkten pro Spiel auf sich aufmerksam machte und zu den ersten Einsätzen im Seniorenbereich kam. 
Mittlerweile hat Leon eine Saison in der Regionalliga und 33 Spiele in der Oberliga auf dem Buckel, zählt also trotz seiner nur 20 Lenze schon zu den erfahrenen Spielern im jungen HEV-Team und wird sicherlich für reichlich Wirbel vor den gegnerischen Toren sorgen.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Freitag 12.Juli 2013
 Herforder EV e.V.
 Nordrhein-Westfalen-Liga
    -  NRW-Liga
    -  
    -  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!