Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
   
Grizzlys Wolfsburg
(DEL)  Für Mittelstürmer Fabio Pfohl ist die Saison vorzeitig beendet, da er sich einem operativen Eingriff an der Hand unterziehen muss
  
Löwen Frankfurt
(DEL2)  Für Stürmer Manuel Strodel, der sich nach einer Verletzung nun einer Schulter-Operation unterziehen muss, ist die Spielzeit vorzeitig beendet
  
EC Peiting
(OLS)  Durch die Quarantäne-Maßnahmen nach dem positiven Coronatest entffallen nun auch die Partien am Dienstag gegen die Starbulls Rosenheim, sowie am Freitag gegen die Blue Devils Weiden und das Spiel am Sonntag beim Deggendorfer SC
  
Höchstadter EC
(OLS)  Die Alligators müssen bis zum Saisonende ohne Stürmerroutinier Vitalij Aab auskommen, der sich einer Schulter-Operation unterziehen muss
  
EV Moosburg
(BLL)  Der EVM hat die Verträge mit den beiden tschechischen Brüdern Petr und Miroslav Horava für die kommende Landesligasaison verlängert
  
Augsburger Panther
(DEL)  Stürmer Alex Lambacher muss sich einer Operation an der Hüfte unterziehen, womit die Saison vorzeitig beendet ist

Saale Bulls Halle
(OLN)  Nach der Vertragsverlängerung mit Trainer Ryan Foster gibt es eine weitere personelle Entscheidung bei den Saale Bulls zu vermelden, denn der Vertrag mit dem Deutsch-Tschechen Frantisek Wagner, der aus Bayreuth nach Halle kam und in sieben Partien ein Tor erzielen konnte, wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst
  
TEV Miesbach
(BYL)  Beim oberbayerischen Traditionsverein wird es zu einer Änderung hinter der Bande kommen, denn die Verantwortlichen haben sich dazu entschlossen die Zusammenarbeit mit Iven Horak zu beenden. Unterdessen hat Mannschaftskapitän Florian Feuerreiter, genauso wie sein Bruder Felix, für die neue Spielzeit zugesagt
  
Tölzer Löwen
(DEL2)  Verteidiger Sasa Martinovic hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird daher in dieser Saison nicht mehr aufs Eis zurückkehren können
 
Eisbären Berlin
(DEL)  Stürmer Pierre-Cedric Labire laboriert an einer Leistenverletzung und fällt somit etwa zwei Wochen aus. Noch länger gedulden muss sich Stürmer Mark Zengerle, der wegen einer Bänderverletzung für etwa acht Wochen ausser Gefecht gesetzt ist. Die Eisbären haben Goalie Gion Ulmer und den Verteidigern Paul Reiner und Korbinian Geibel zudem drei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs für das DEL-Team lizenziert

     
   

 Stichwortsuche:
buchloheESV Buchloe
Piraten Kader wächst weiter - Tobias Treichel und Michal Telesz bleiben 

(BLL)  Die Reihen beim ESV Buchloe füllen sich weiter. Und dabei setzen die Freibeuter auch in der kommenden Saison wieder auf zwei Akteure des letztjährigen Landesligameister-Kaders. So werden Verteidiger Tobias Treichl genauso wie auch Stürmer Michal Telesz weiterhin für die Piraten auflaufen.

Defensivmann Tobias Treichel bestritt in der zurückliegenden Runde seine Debütsaison im Trikot der 1. Mannschaft und wusste dabei mit viel Einsatz auch zu überzeugen. Zuvor war der 22-Jährige schon im 1b Team der Buchloer aufgelaufen und bekam – nachdem die 1B-Vertretung im vergangenen Winter nicht gemeldet wurde – von Trainer Alexander Wedl seine Chance bei den Pirates, die Treichl für sich nutzen konnte. „Tobias hat uns sehr positiv überrascht und seine Sache in der Abwehr wirklich solide und gut gemacht“, meint der 2. Vorstand Florian Warkus.
32 Spiele absolvierte der Abwehrmann dabei und erzielte zudem auch zwei Tore und 2 Assists. Für die neue Spielzeit hoffen die Verantwortlichen, dass sich der junge Defender genauso stetig weiterentwickelt und nochmal eine „Schippe draufpacken kann“. Das Zeug dazu hat Treichel allemal, denn „Tobias ist ein absolut motivierter Spieler, der das packen kann“ ist sich Warkus sicher.

Neben der Verlängerung von Tobias Treichl hat auch Angreifer Michal Telesz für ein weiteres Jahr seine Zusage gegeben. Der 26-jährige Tscheche kam im vergangenen Winter vom Nachbarn EV Bad Wörishofen nach Buchloe und war mit 20 Treffern der zweitbeste Torschütze des ESV in der letzten Saison. „Michal bringt eine Menge Potential mit und ist gerade offensiv sehr stark“, beschreibt Warkus den Angreifer. „Er hat trotz anfänglicher Startschwierigkeiten in der Verzahnungsrunde und im Landesliga-Finale top Leistungen gezeigt und dabei auch mehrere wichtige Tore erzielt.“ Nicht wirklich verwunderlich, dass Telesz mit elf seiner 20 erzielten Treffer in den 14 Aufstiegsrundenduellen sogar der treffsicherste Pirat war. „Wir wünschen uns und gehen davon aus, dass er nächste Saison von Beginn an diese Leistungen abruft und somit nochmals stärker wird“, so die Hoffnung von Warkus, der sich freut, dass Telesz dem Verein auch weiterhin erhalten bleibt. Schließlich ist der junge Tscheche auch im ESV-Nachwuchs als Trainer der U9 aktiv und bei den Mini-Piraten auch sehr beliebt.


 Freitag 28.Juni 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
ESV Buchloe
ESVB/cs
    -  Landesliga Bayern Gr.2
    -  Tobias Treichl  /  Michal Telesz
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!