Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

        
     
Straubing Tigers
(DEL)  Die Straubing Tigers haben sich dem Vernehmen nach die Dienste von Nachwuchs-Nationalstürmer Yannik Valenti von den Mannheimer Adlern für die nächste DEL-Saison gesichert

HC Landsberg
(OLS)  Die nächsten Spielerabgänge bei den Riverkings stehen fest: Sowohl Nachwuchsstürmer Noah Gaisser alos auch Verteidiger Philipp Keil, der letztes Jahr aus Memmingen kam, werden Landsberg verlassen. Ausserdem wird auch Verteidiger Mathias Jeske, der erst während der Saison vom EHC Waldkraiburg kam, nicht mehr für den HCL auflaufen
  
Herforder EV
(OLN)  Nach dem Abgang von Trainer Jeffrey Job wird nun Michael Bielefeld, der zuletzt als Co-Trainer beim Süd-Oberligisten EV Füssen tätig war, als Nachfolger gehandelt
 
Red Bull München
(DEL)  Wegen einer Fußverletzung, die eine Operation nach sich zog, wird Mannschaftskapitän Patrick Hager bis zum Saisonende ausfallen. Auch für Jakob Mayenschein ist die Spielzeit wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig beendet. Bis auf weiteres muss auch Justin Schütz wegen einer Unterkörperverletzung passen
  
Rostocker EC
(OLN)  Während die Stürmer Filip Stopinski und Thomas Voronov die neuen Angebote der Piranhas abgelehnt haben, werden Torhüter Leon Meder und Verteidiger Maurice Becker keine neuen Verträge erhalten
  
EHC Erfurt
(OLN)  Der 33-jährige Verteidiger Sebastian Hofmann wird nach 14 Jahren im Trikot der Black Dragons die Schlittschuhe an den Nagel hängen und seine aktive Laufbahn beenden
  
ESC Dorfen
(BYL)  Nachdem Simon von Fraunberg aus beruflichen gründne kürzer treten muss, waren die Verantwortlichen auf der Suche nach einem neuen Torhüter. Aus der Oberliga von den Blue Devils Weiden wechselt Luca Endres zu den Eispiraten. Der 22-Jährige bringt reichlich Oberliga-Erfahrung mit und spielte vor seiner Zeit in Weiden mehrere Jahre bei den Starbulls Rosenheim. Ausserdem wird auch Nachwuchsgoalie Andreas Marek weiterhin im Aufgebot stehen

Aachener EC
(BZLW)  Eva Schmachtenberg wird auch in der nächsten Bezirksligasaison wieder im Tor der Grizzlies stehen
  
Moskitos Essen
(RLW)  Als nächstes hat Eigengewächs Raphael Palmeira-Kerkhoff seinen Vertrag für die nächste Saison unabhängig von der Ligenzugehörigkeit verlängert. Der 20-jährige Verteidiger kehrte erst letztes Jahr aus dem Iserlohner DNL-Nachwuchs an den Westbahnhof zurück

ESV Waldkirchen
(BLL)  Die Karoli Crocodiles haben sich mit zwei gestandenen Oberliga-Verteidigern verstärkt, Dabei handelt es sich um Andreas Gawlik, sowie Marius Wiederer, die beide vom Deggendorfer SC zum ESV wechseln. Ebenfalls aus Deggenkorf kommt Nachwuchsstürmer Vitus Zechmann. Der Großteil der Mannschaft wird weiterhin zusammenbleiben. Bisher gibt es lediglich einen Abgang zu vermelden. Aus gesundheitlichen Gründen wird Stürmer Daniel Huber nicht mehr auflaufen, dem Verein aber im Nachwuchsbereich erhalten bleiben
  
Fischtown Pinguins
(DEL)  Stürmer Corey Quirk verlässt überraschend und mit sofortiger Wirkung die Fischtown Pinguins in Richtung Heimat. Der US-Amerikaner spielte fünf Jahre lang für Bremerhaven und hab private Gründe für seine Entscheidung an

     
   

 Stichwortsuche:
ihp-kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuelle Meldungen und Berichte kurz zusammengefasst. Heute mit Informationen aus der Oberliga Süd und Oberliga Nord, sowie aus der Bayernliga, Landesliga Bayern, Bezirksliga Bayern, Regionalliga Südwest, Landesliga Baden-Württemberg, 1.Liga West, Regionalliga West, Nordrhein-Westfalen-Liga, Hessenliga, Landesliga Nord, Regionalliga Ost, Thüringenliga und Landesliga Berlin.



bayreuthtigersEHC Bayreuth 1b

(BLL)  Die 1b-Mannschaft des EHC Bayreuth nimmt weiter Formen an. Im Tor des Aufsteiger wird es ein bekanntes Quartett geben. Friedrich Hartung, David Heymann, Martin Köhler und Max Schmidt werden wieder versuchen den Kasten sauber zu halten.
Mit Patrik Schadt kehrt ausserdem ein alter Bekannter nach Bayreuth zurück. Der junge Deutsch-Tscheche spielte lange Zeit in der 1.Mannschaft und ging in der letzten Saison kurzzeitig in Weiden und danach in Burgau aufs Eis.



EC Bergisch LandBergisch Raptors

(1LW)  Der EC Bergisch Land wird nun doch entgegen der bisherigen Planungen mit einem Kontingentspieler in die neue Spielzeit gehen. Da keine Kosten anfallen wird künftig der US-Amerikaner Brett Lucas in Solingen auflaufen und die Schlittschuhe für die Raptors schnüren. Der Kontakt zum 23-Jährigen kam über Tizian Winkelsträter zu Stande. Beide kennen sich aus der gemeinsamen Zeit in den USA.



ehcberlinerbluesEHC Berlin Blues 1b

(LLB)  Der EHC Berlin Blues hat den Kader seiner neuen 1b-Mannschaft für die Landesliga Berlin bekannt gegeben. Mit dabei ist ein Großteil der Spieler des EC Bärlin, dessen Mannschaft während der vergangenen Saison aus der Liga ausgeschlossen wurde.
Tor: Mario Kändler, Thomas Schwarzmeier. Verteidigung: Andrey Shapovalov, Daniel Frobel, Bernd Tschech, Sascha Breitner, Thomas Schwarz, Stefan Zeitler, Ingo von Spiczak, Stefan Deichmann, Björn Wolfrum. Sturm: Christian Rogga, Andrew Grabe, Manfred Ackermann, Torsten Pohl, Vladimir Abalichin, Maxim Trastschinski, Sebastian Pfefferm Marco Dietzel, Tim Petruch, Dirk Franetzki, Marco Wendt.



chemnitzcrashersChemnitz Crashers

(RLO)  Drei weitere junge Spieler haben ihre Zusage bei den Chemnitz Crashers für die neue Regionalligasaison gegeben. Trotz seiner erst 17-Jahre ist Christoph Wegner bereits ein leistungsträger im Team und wird neben der 1.Mannschaft auch in der DNL auflaufen. Auch die beiden jungen Bietigheimer Daniel Haid und Lars Schmohl, die es aus Studiengründen nach Sachsen verschlagen hat, werden weiterhin im Trikot der Crashers auflaufen.



egdiez-limburgDiez-Limburg Rockets

(HL)  Die EG Diez-Limburg startet mit großen Zielen in die nächste Saison in der Hessenliga. Mit sieben Neuzugängen soll der Aufstieg in die Regionalliga West gelingen.Trainer Stephan Kettler stehen neben den neuen Akteuren auch zahlreiche Spieler des bisherigen Kaders weiterhin zur Verfügung.
Das Torhütergespann bilden Routinier Ralf Gross, Youngster Janus Haseloff und Neuzugang Alexander Neurath vom EHC Neuwied.
In der Verteidigung bleiben Nils Eggert, Jan Hasselbach, Markus Maczenski, Dominik Preußer, Christoph Röhr und Dennis Stroeks. Dazu kommen Daniel Hickmann und von der zweiten Mannschaft des EHC Neuwied Andreas Halfmann und Patrick Morys.
Im Sturm haben wieder Michael Demjaneko, Marco Herbel, Daniel Kettler, Stephan Lohse, Jens Mörschel,Dietrich Rudat, Eugen Schäferund Sven Weinschneider zugesagt. Von den Neuwieder Bären kommen Dominik Kley und Daniel Niestroy und von der Neuwieder 1b Richard Schöneseiffen und Wilhelm Hamann neu zum Team.



eispiratendorfenEispiraten Dorfen

(BYL)  Der ESC Dorfen wird möglicherweise unerwartet nchmal auf dem Transfermarkt aktiv. Verletzungsbedingt wird Eik Berendt lange Zeit ausfallen. Ausserdem hat Dominik Koß aus beruflichen Gründen abgesagt. Die Mannschaft wird wohl auch durch den ein oder anderen jungen Spieler aus dem neuen U23-Team (Spielgemeinschaft mit Erding) aufgestockt.



eisbaereneppelheimEisbären Eppelheim

(RLSW)  Beim EC Eppelheim steht das Torhüter-Trio für die nächste Saison in der Regionalliga Südwest fest. Janis Wagner, die letztjährige Nummer-1, und Marcel König, der durch die Kooperation mit dem Mannheimer ERC im Aufgebot stand, haben erneut ihre Zusage bei den Eisbären gegeben. Aus beruflichen Grnden kam Oliver Stampfer in die Kurpfalz und wird künftig für den ECE die Schlittschuhe schnüren. Der 25-Jährige spielte zuletzt in der Regionalliga West für die Wiehl Penguins.



blackdragonserfurtEHC Erfurt 1b

(TL)  Die zweite Mannschaft des EHC Erfurt wird in der neuen Saison nicht mehr in der Regionalliga Ost, sondern in der Thüringenliga antreten. Dabei werden zahlreiche Spieler der bisherigen Mannschaft wieder im Aufgebot stehen.
Tor: Alexander Vostrikov. Verteidigung: Paul Ackermann, Bennett Lein, Toni Otto, David Rabin, Felix Rößner, David Schultz. Sturm: Patrick-Peter Haase, Christoph Karger, Robert Kelm, Daniel Liebing, Paul prüfer, Robert Schmidt, Andre Tscheschel, Franz Wild.



icedragonsherfordIce Dragons Herford

(RLW)  Drei weitere Spieler der Aufstiegsmannschaft werden weiterhin für die Ice Dragons des Herforder EV auflaufen und den Weg in die Regionalliga mitgehen. Rene Burchot kam letztes Jahr vom Bezirksligisten Brackwede zum HEV und konnste sofort von seinen Fähigkeiten überzeugen und wurde zum Leistungsträger. Auch Eigengewächs Andreas Alexander hat sich in die 1.Mannschaft gespielt und steht weiterhin zur Verfügung. Ausserdem wird Verteidiger Florian Kiel mit seiner Routine und Erfahrung wieder die Hintermannschaft verstärken.



hoechstadtalligatorsHöchstadt Alligators

(BYL)  Martin Vojcak hat seinen Vertrag beim Bayernligisten Höchstadter EC um eine weiteres Jahr verlängert. Der 28-jährige Deutsch-Tscheche kam 2013 aus der Oberliga von den Black Dragons Erfurt in den Aischgrund. 17 Tore und 15 Vorlagen waren seine Bilanz aus der vergangenen Saison. Für die kommende Spielzeit ist er allerdings nicht mehr als Stürmer, sondern als Verteidiger eingeplant.



kasselhuskiesEJ Kassel 1b

(HL)  Wegen der Aufstiegssperre wird die 1b-Mannschaft der EJ Kassel weiterhin in der Hessenliga antreten. Schon bald soll es Informationen zum neuen Kader geben. Einige Neuzugänge und Rückkehrer soll es geben. Auch das neue Vereinslogo soll zeitnah präsentiert werden.



koenigsbornerbulldogsKönigsborn Bulldogs


(NRWL)  Einige Neuzugänge kann der Königsborner JEC für die kommende NRW-Liga-Sason bekannt geben. Aus der Regionalliga West von der Soester EG wechseln die beiden Stürmer Kevin Peschke und Marcel Döscher zu den Bulldogs. Ausserdem steht der zuletzt vereinslose Alfred Hendrik Sirringhaus künftig im Tor des KJEC.
Auch einige Abgänge gibt es zu vermelden: Maximilian Schyma, Thomas Sadouki und Bastian Heidloff haben sich dem Bezirksligisten Grizzlys Bergkamen angeschlossen. Ausserdem verlässt Patrick Kuchnia Unna mit noch unbekanntem Ziel.



ehcpinguinekoenigsbrunnPinguine Königsbrunn

(BLL)  Ein neuer junger talentierter Spieler wird künftig die Schlittschuhe für den EHC Königsbrunn schnüren. Joshua Rämer wechselt aus dem Nachwuchs des HC Landsberg zu den Pinguinen. Ursprünglich stammt der 19-Jährige aus dem Augsburger Nachwuchs. In Königsbrunn will er nun seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich machen.



evllandshuteishockeyEVL Landshut

(OLS)  Mit einer Gastspielgenehmigung wird in den kommenden vier Wochen Stürmertalent Max Brittig für den EVL auflaufen. Der 18-jährige Sohn von Ex-Nationalspieler Christian Brittig ist in Berlin geboren und stammt aus dem Düsseldorfer Nachwuchs. Seit 2014 spielt er für das DNL-Team des Krefelder EV.



mannheimerercMannheimer ERC

(LLBW)  Der Mannheimer ERC hat seine Mannschaft aus der Landesliga Baden-Württemberg zurückgezogen. Durch zahlreiche Spielerabgänge konnte keine spielfähige Mannschaft mehr zusammengestellt werden.  Insgesamt 14 Spieler sind zuvor aus dem Verein ausgetreten und werden sich wohl nun wohl den Mad Dogs Mannheim anschliessen. Die verbleibenden älteren Akteure sollen nach Möglichkeit nun beim bisherigen Kooperationspartner EC Eppelheim in der Regionalliga unterkommen.



stiftlanddragonsmitterteichStiftland Dragons Mitterteich


(BBZL)  Der EHC Mitterteich geht mit dem ehrgeizigen Ziel Wiederaufstieg in die Landesliga in die neue Bezirksligasiason. Dafür steht Trainer Stefan Wegmann eine eingespielte Mannschaft zur Verfügung, die durch einige neue Akteure verstärkt werden konnte. 
Das neue Torhüterduo bilden Sebastian Pauloweit, der aus Weiden zu den Stiftland Dragons wechselt, und Sebastian Blay, der letzte Saison schon im Aufgebot war.
In der Verteidigung bleiben dem EHC Stefan April, Daniel Knösch, Johannes Schmid, Philip Steinsdörfer und Alexander Tritjak erhalten. Neu dazu kommen die Rückkehrer Marco Zeus (VER Selb 1b) und Andre Radant, sowie Youngster Markus Rass.
In der Offensivabteilung spielen weiterhin Thomas Bodenschatz, Daniel Broschik, Thomas Buchmann, Mathias Fenke, Sascha Jaworin, Jörg Junge, Moritz Pilz, Florian Scharnagel, Dominik Schulz, Florian Schulz und Marco Schrüfer. Vom VER Selb 1b wechseln zudem Kevin Tausend und Patrick Pfänder nach Mitterteich. Ausserdem gehört auch Manuel Merkel zum Kader.



evmoosburgEV Moosburg

(BYL)  Verstärkung für die Hintermannschaft des EV Moosburg. Vom letztjährigen Oberligisten Erding Gladiators wechselt Verteidiger Rudolf Lorenz zum EVM. Der 33-jährige Routinier verfügt über reichlich Oberliga-Erfahrung und brachte es in der vergangenen Saison in 47 Partien auf einen Treffer und 15 Assists bei 106 Strafminuten.
Ausserdem steht auch ein neuer Torhüter zur Verfügung. Aus der Landesliga vom EV Dingolfing kommt der 21-jährige Dennis Jedrus nach Moosburg.



Grafschafter EC RitterEC Nordhorn


(LLN)  Noch früher als Erwartet meldet sich Nordhorn auf der Eishockey-Landkarte zurück. Der neu gegründete EC Nordhorn, Nachfolgeverein des insolventen GEC, hat eine Mannschaft für die Landesliga Nord gemeldet. Der NEV hat der Nachmeldung bereits zugestimmt, so daß die Landesliga nun mit 14 Mannschaften (in 2 Gruppen) in die neue Saison gehen kann.



eisbaerenoberstdorfEisbären Oberstdorf

(BLL)  Nach einigen Jahren als Spielgemeinschaft mit dem ERC Sonthofen 1b wird der EC Oberstdorf in der neuen Spielzeit nun wieder als eigenständiger Verein am Spielbetrieb der Landesliga Bayern teilnehmen. 
Ausserdem gibt es zwei weitere Vertragsverlängerungen zu vermelden. Auch in der kommenden Spielzeit werden die Brüder Denis und Kevin Adebahr für die Eisbären auflaufen. Verabschieden muss man sich dagegen von Routinier Markus Bauer, der die Schlittschuhe an den Nagel hängt.



ratingenRatinger Ice Aliens

(1LW)  Den Ratinger Ice Aliens ist es gelungen einen starken routinierten Stürmer an den Sandbach zu locken. Aus der Bayernliga vom ECDC Memmingen wechselt Milan Vanek zu den Ausserirdischen. Der 38-jährige Deutsch-Tscheche verfügt über reichlich Regionalliga- und Oberliga-Erfahrung. Lünen, Dorsten, Hamm, Oberhausen, Schönheide, Herne, Dinslaken, Königsborn, Nordhorn und Memmingen waren seine bisherigen Stationen.



ERC RegenRed Dragons Regen


(BBZL)  Lange Zeit war es ruhig um den ERC Regen. Nach dem Abstieg aus der Landesliga fürchteten viele Fans bereits das endgültige Aus. Doch die Red Dragons werden auch in der kommenden Saison am Spielbetrieb teilnehmen. Auch der erste Spieler hat seine Zusage bereits gegeben. Verteidiger Tobias Himmelstoß bleibt seinem Stammverein auch in der Bezirksliga weiterhin treu. Seit 2007 spielt der 27-Jährige bereits für den ERC.



ehctimmendorferstrandEHC Timmendorfer Strand

(OLN)  Der EHC Timmendorfer Strand hat zuletzt mehrere Spieler zum Probetraining eingeladen. Gute Chancen auf einen Vertrag bei den Beach Boys hat wohl vor allem Stürmer Christian Synowiec, der zuletzt beim GEC Nordhorn aktiv war und einen guten Eindruck hinterlassen konnte. Ausserdem haben sich Yotam Sherf von den Crocodiles Hamburg und Thomas Mende von den Hammer Eisbären angeboten. Auch Eigengewächs Victor Engert möchte sich für die 1.Mannschaft empfehlen.



ecwilhelmshavenJadehaie Wilhelmshaven


(LLN)  Der EC Wilhelmshaven-Friesland steht vor seiner ersten Saison nach vielen Eishockeyfreien Jahren. Die Jadehaie werden in der kommenden Landesligasaison von Sergei Jaschin trainiert. Die Mannschaft besteht aus vielen routinierten Akteuren. Aus Bremen kommt Stürmer Nick Hurbanek und von den Crocodiles Hamburg wechselt Verteidiger Vjacheslav Koubenski zum ECW.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Sonntag 23.August 2015
Kurznachrichten
IHP - sc
    -  Kaderlisten
    -  Ergebnisse und Tabellen
    -  Vorbereitungsspiele
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!